Start  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Login
Intensive Kontakte zum Bundestagsausschuss für Kultur und Medien pflegt der BBK ebenso, wie zum Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und zu den Parteien und Fraktionen im Bundestag. Die Zusammenarbeit mit weiteren Bundesressorts, den Bundesministerien für Arbeit und Soziales, für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, für Gesundheit, für Bildung und Forschung, für Verkerhr, Bau und Stadtentwicklung und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie wird ausgebaut.

Eine große Gemeinschaft von Künstlerinnen und Künstlern hilft allen, denn sie verschafft sich Gehör und ist gefragt, wenn politische Entscheidungen anstehen.

Die Vorteile für den Einzelnen sind deshalb nicht weniger konkret: Neben persönlichen Kontakten, die sich in einer bundesweit agierenden Künstlerorganisation aufbauen lassen, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstellen mit Sachkenntnis gerne gesprächsbereit. Informationen über Ausschreibungen und Wettbewerbe werden ebenso publiziert wie z.B. Wissenswertes über das Urheber-, Steuer- oder Sozialversicherungsrecht – aktuelle Informationen aus erster Hand, auch durch die Zeitschrift kultur politik.
Nähere Informationen über Mitgliedschaft, Jahresbeiträge und Leistungen erhalten Sie beim BBK-Bezirks- oder Landesverband in Ihrer Nähe (Adressenliste hier herunterladen) oder bei der Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Einladungskarte Neumitglieder 2016
"Aquarium"
Shelter2
Grün/Gelb (Jesus)
Coquelicots
Einladung
Phaëton – der Strahlende
Innen - Außen
Objekt 2
Objekt 4
Image 1
ohne Titel
"Aquarium"
Ohne Titel
Schnittmuster
Lack VIII
Struktur Rot
Die Galerie ART99
Objekt 3
Alte Kniehebelpresse
Drei Blindfische
4 Filzbilder
Stadtteiltagebuch
Lack VII-IX
Ora et labora
Rot/Rotgrau (Keith)