Start  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Login
Eva Ammermann

Messer zum Entbeinen von Schinken
1959 geboren in Hamburg, lebt und arbeitet in Kuddewörde
1978 Studium an der Fachhochschulen für Gestaltung in Hamburg
1983 mit Diplom abgeschlossen
Seit 2005 Mitglied bei KiöR e.V. (Kunst im öffentlichen Raum), Hamburg
2007 Projektbeginn zur „Grenze“ in der ehemaligen Grenzkontrollstelle in Lanze bei Lauenburg
2007 Stipendium im Kunsthaus Lauenburg

Ausstellungen, Plakatwände und Installationen im In- und Ausland

www.eva-ammermann.de

Inferno
da lang
look forward
Kleine Knautschung
Einladungskarte Hier und Da - homeland
Silent Utopia 16
Chiffren I
Abgestellt
ohne Titel
skin
Bis zum Horizont
Deich Buhne Wasser
Idyll im Zerlaufen
Ora et labora