Start  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Login
Aus der Serie “Porträts von Onkel Otto”, Nr. 3

geboren 1975 in San Pedro, Provinz Buenos Aires, Argentinien.

Sie beginnt ihre Ausbildung bei Fernando Garcia Curten und Susana Tosso

Studium der Malerei und Bildhauerei in der staatlichen Schule für Schöne Künste “Prilidiano Pueyrredón“, Buenos Aires, Schülerin und Assistentin von Osvaldo Attila

2009 macht sie ihr Examen im Instituto Universitario Nacional del Arte (I.U.N.A), Buenos Aires, mit der Magisterarbeit „Die Farbe in den Skulpturen von Marino Marini“.

2004 Ausstellung als Mitglied des Argentinischen Bundesverbandes für Bildende Künste im Palais de Glace in Buenos Aires.

2009 Einzelausstellung in der Öffentlichen Bibliothek in San Pedro, Prov. Buenos Aires.


Image 1
Verirrter Surfer
"Aquarium"
Innen - Außen
Struktur Rot
Hafenumschlag 2
Lack VII-IX
Drei Blindfische
Coquelicots
Halle
Abgestellt
Objekt 4
Leuchthaus
Kind of Blue
Objekt 3
Figur I
Ora et labora
Conversation
Einladung
Radierung
Shelter2
Rot/Rotgrau (Keith)
Holzplastik
Stadtteiltagebuch
ohne Titel
Hafenumschlag 3
Hafenumschlag 1
hausblau_juli / 13-tlg.Serie
Just a game
Schnittmuster
Nerv der Zeit-verwelken
Objekt 2
Subversive Stiche
"Aquarium"
"Shift"
Stadtteiltagebuch
Ohne Titel
4 Filzbilder
Die Galerie ART99
Im Wald da kannst du was erleben
Hafenumschlag 4
ohne Titel
Grün/Gelb (Jesus)
Deich Buhne Wasser
Alte Kniehebelpresse
Flyer
Phaëton – der Strahlende
Lack VIII
"Shift"