Start  |  Kontakt  |  Impressum  |  Login
Zu einer professionellen Berufsausbildung gehört auch die stete Fortbildung. Dies beinhaltet auch den Besuch von Kunstmuseen und Kunstausstellungen. Daher fordert der BBK, dass professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler in allen öffentlichen und öffentlich geförderten Museen freien Eintritt erhalten.

Hier finden Sie eine Liste derjenigen Museen, die bei Vorlage des BBK-Ausweises freien bzw. ermäßigten Eintritt  gewähren: → Liste hier herunterladen ←

EigenKartig, die Zweite
Paarweise II
18-14
Begeisterung
In der Galerie I
EigenKartig Ausstellung 2012
Ausstellung 2012
Kaufmut
Ende einer Beziehung
Zwischen Wümme und Weser
Paarweise I