Start  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Login
Ausstellungen der BBK-Verbände

Einladung
Ohne Titel
Coquelicots

BBK Bezirksgruppe Osterholz-Worpswede

Ans Licht gebracht

Winterausstellung

K. Bison-Unger, B. Büsing, B. Heine-Vollberg, E. Kalina, M. Krasnitskaya, I. Steckelberg, S.O. Stolle

10.12.2016 – 29.03.2017
Vernissage: 10.12.2016 17:00

Worpswede
Galerie ART99 im Kunstcentrum Alte Molkerei
Osterweder Straße 21, 27726 Worpswede

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Do, Fr, Sa, So: 11:00 - 16:00

ANS LICHT GEHOLT

 

Die Lichter der Galerie sind erloschen, die Pressefotografen haben sich längst anderen Themen zugewandt und die Besucher tummeln sich schon auf der nächsten Vernissage.

 

  Ja, da stehen, hängen, liegen sie nun - wie es so ist, nach Abschluss der Ausstellungen. War es doch ihr großer Moment. Die Gedanken des Künstlers, Reflexionen und Assoziationen zu inneren und äußeren Prozessen, zum Weltgeschehen oder zu ganz persönlichen Dingen - verwandelt in Malerei und Skulptur, sichtbar gemacht in Fotografie oder Collage. Nur wenige Werke finden im Laufe einer Kunstausstellung ein neues Zuhause. Die meisten künstlerischen Arbeiten fristen danach ein karges Los: verwahrt in Archiven, verstau(b)t auf Dachböden, zusammengepfercht an den Orten ihres Entstehens - den Ateliers.

 

Ans Licht geholt. Die Künstlerinnen und Künstler der Galerie ART99 haben sich für ihre diesjährige Winterausstellung entschlossen, einige dieser „vergessenen“ Werke erneut zu präsentieren, denn sie sind der Meinung, dass es einfach zu schade ist, eine Arbeit, in die sie viel Zeit, Kreativität und einen Teil ihrer Empfindungen investiert haben, nur einmal kurz an die Öffentlichkeit zu bringen, um sie danach der Nichtachtung zu überlassen, weil wieder etwas Neues nachrückt.

 

Eine Auswahl sehenswerter Arbeiten wird wieder ans Licht geholt, um diesen Kunstwerken Gelegenheit zu verschaffen, erneut beachtet zu werden. Nicht zuletzt ist diese Ausstellung mit der Hoffnung verbunden, dass das eine oder andere Werk dabei einen neuen Liebhaber, eine neue Wirkungsstätte finden möge.

 

Text: Barbara Heine-Vollberg

 
« Zurück zur Übersicht

__________________________________________________________________

Eine Anleitung dafür, wie Ausstellungen angemeldet werden können, finden Sie hier.