24.02.2021 / Kategorie: Allgemeine Meldung

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen


Zu einer performativen Aktion "fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen" am Weltfrauentag, dem 8. März 2021, ab 14 Uhr (vor der Gemäldegalerie, Matthäikirchplatz, Berlin) ruft ein Bündnis von Künstlerinnen auf. Denn der Kunstbetrieb ist nach wie vor weit entfernt von Geschlechtergerechtigkeit. Neben dem Gender Pay Gap, der im Kunstbetrieb sogar noch höher ist als in anderen Branchen (29 %), stellt der Gender Show Gap eine strukturelle Benachteiligung von Künstlerinnen dar. Auf der schräg abfallenden Piazzetta vor der Gemäldegalerie am Kulturforum in Berlin werden mehrere Dutzend Künstlerinnen ihre Forderung nach mehr Sichtbarkeit im öffentlich geförderten Kunstbetrieb manifestieren.

PM des Bündnisses

Spendenaufruf des Bündnisses