Kategorie: Informationen

31.01.2020

Tag der Druckkunst 2020: Alle sind begeistert!

Wir auch: Bereits fast 250 Veranstaltungsmeldungen aus allen Bundesländern sind bei uns eingegangen! Darunter vier Veranstaltungen aus den Grenzregionen in Österreich und Frankreich. Und auch aus Italien und Norwegen erreichten uns Ankündigungen. In allen denkbaren Veranstaltungsformen wird die Druckkunst um den 15. März 2020 vermittelt werden: Offene Ateliers und Werkstätten, Workshops, Ausstellungen, Vorträge, Diskussionen und auch Buchvorstellungen – oft eine Mischung davon.

Die Anzahl an Veranstaltungen, aber auch die vielen positiven Rückmeldungen werten wir als großen Erfolg! Es zeigt, dass gemeinsam viel für den lebendigen Erhalt der Druckkunst getan werden kann.
Mit dem Tag der Druckkunst feiern wir den Jahrestag der Aufnahme der traditionellen Drucktechniken in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes durch die Deutsche UNESCO-Kommission. Wir freuen uns, dass die Aufmerksamkeit für diese Kunstform so groß ist und stetig wächst!

>>>    Anmeldungen von Veranstaltungen sind weiterhin möglich.
>>>    Facebookseite des Projekts
>>>    Fragen und Informationen unter post(at)bbk-bundesverband.de oder 030 264 09 70.