Kategorie: Informationen

14.04.2022

Kultur macht stark: Projekte für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Besonders Kinder und Jugendliche leiden unter dem grausamen Krieg Russlands gegen die Ukraine. Um sie nach der Flucht z. B. in Unterkünften bzw. Erstaufnahmeeinrichtungen ein wenig zu unterstützen, kann der BBK zu administrativ vereinfachten Konditionen im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ Projekte für die künstlerische Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen fördern.


Projektanträge können von Antragsteller:innen, die schon einmal ein vom BBK gefördertes Projekt umgesetzt haben, jederzeit gestellt werden. Die Entscheidung erfolgt zeitnah durch die Projektleitung. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren. Das Projekt muss am 31. August 2022 abgeschlossen sein.

Mehr Informationen