Kategorie: Informationen

BBK Südbaden wählte neuen Vorstand

Vorsitzende sind nun Michael Ott und Irene Schüller. Zum erweiterten Vorstand gehören Alfonso Lipardi, Helge Emmaneel, Chris Popovic, Almut Quaas und David Gnandt.


Kategorie: Informationen

Being an artist in 2019 – UNESCO-Studie „Culture & Working Conditions for Artists“

Die neue UNESCO-Studie Culture & Working Conditions for Artists (November 2019) untersucht bestehende und neue Herausforderungen, denen Künstler*innen und Kulturakteure weltweit gegenüberstehen und beleuchtet, wie verschiedene Staaten diesen Gegebenheiten (kultur-)politisch begegnen. Die Studie basiert auf einer weltweiten Umfrage, die alle vier Jahre, zuletzt in 2018, ...  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Künstlerische Arbeit in Grenzregionen fördern – Appell der IGBK an politische und administrative Akteure

Am 15./16. November 2019 fand im Kloster Bentlage Rheine das abschließende Klausurwochenende des IGBK-Projekts Übergänge/ Nachbarschaft statt, welches sich der grenzüberschreitenden Arbeit von Künstler*innen an den Übergängen Deutschlands zu seinen Nachbarländern widmete. Die IGBK hat im Nachgang an politische und administrative Akteure in den verschiedenen Ebenen der EU ...  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Anhebung der Verpflegungspauschalen

Für eintägige auswärtige Tätigkeiten ohne Übernachtung konnten bisher ab einer Abwesenheit von mehr als acht Stunden von der Wohnung bzw. der ersten Tätigkeitsstätte eine Pauschale von 12 Euro berücksichtigt werden; bei mehr als 24 Stunden waren es 24 Euro. Ab 2020 erfolgt eine Anhebung beider Pauschalen: bei mehr als achtstündiger Abwesenheit auf 14 Euro und bei 24-stündiger ...  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Anhebung der Kleinunternehmergrenze
auf 22.000 Euro

Ab dem 1. Januar 2020 gilt: Es wird keine Umsatzsteuer erhoben, wenn der Umsatz im vorausgegangenen Jahr nicht höher als 22.000 Euro lag und sich im laufenden Jahr voraussichtlich nicht auf mehr als 50.000 Euro belaufen wird (§ 19 Abs.1 Satz 1 UStG). Bisher lag die Grenze für das vorausgegangene Jahr bei 17.500 Euro.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Berichtigung: Neuer Vorstand beim BBK Darmstadt

Im Oktober-Newsletter des BBK-Bundesverbandes wurde der seit Juni 2019 amtierende neue Vorstand des BBK Darmstadt genannt. Dabei ist ein Fehler unterlaufen, auf den wir an dieser Stelle gerne hinweisen möchten: Neues Vorstandsmitglied und zuständig für die Finanzen ist Andreas Tschiedel, nicht Andi Wüthrich.   weiterlesen


Kategorie: Informationen

Neue Europäische Kommission bestätigt – die Kultur ist dabei

Die Abgeordneten im Europäischen Parlament haben am 27. November 2019 schließlich die neue Kommission um Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ins Amt gewählt. Im Ressortnamen der Kommissarin Mariya Gabriel kommt Kultur nun doch vor – und hoffentlich nicht nur da!  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand beim BBK Darmstadt

Der Vorstand des BBK Darmstadt war im Juni geschlossen zurückgetreten. Auf der Mitgliederversammlung am 12. Juni 2019 wurden Anette Seelinger, Berit Schmidt-Villnow und Andi Wüthrich (Finanzen) in den Vorstand gewählt. Beisitzer*innen sind Claudia Söding, Klaus Blecher, Zygmunt Blasejewski, Ulrike Springer, Christine König, Barbara Fuchs-Schneeweiß und Karina Wellmer-Schnell.


Kategorie: Informationen

Härtefallfonds zur Rentenüberleitung – auch für Bildende Künstler*innen der DDR!

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung wurde ein Härtefallfonds zum Ausgleich von Ungerechtigkeiten bei der Überleitung der DDR-Renten in das bundesdeutsche System vereinbart. Hierzu werden aktuell die Rahmenbedingungen beraten. Der BBK-Bundesverband setzt sich dafür ein, dass auch Künstler*innen der ehemaligen DDR einbezogen werden, da ihnen aufgrund besonderer Umstände die ...  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Keine Umsatzsteuer auf (kulturelle) Bildung!

Bisher sind Bildungsveranstaltungen – zum Beispiel Kurse der Volkshochschulen oder von anderen Bildungsträgern – von der Umsatzsteuer befreit. Die Bundesregierung will das jetzt offenkundig ändern. Weiterbildung soll nur noch dann umsatzsteuerfrei sein, wenn sie der beruflichen Bildung dient. Dagegen richtet sich eine Petition.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

5. Ausschreibung zu „Wir können Kunst“ verlängert – Einsendeschluss am 9. November 2019

Einsendeschluss (online und postalisch) für die Einreichung von Anträgen verlängert. Neue Konditionen in den Formaten ermöglichen den Einsatz mehrerer Honorarkräfte und Stundensätze von nunmehr 50 Euro bzw. 40 Euro.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand beim BBK Landesverband Saarland

Auf der Mitgliederversammlung des BBK Saar am 30. August 2019 wurde der Vorstand neugewählt: Als 1. Vorsitzende wurden Monika Schrickel sowie ihre beiden Stellvertreterinnen Anni Kenn-Fontaine und Vera Loos in ihren Ämtern bestätigt. Zum Schatzmeister wurde Hans Adam gewählt, Beisitzer*innen sind Ursula Bauer, Regina Zapp, Jörg Munz und Michael Erhardt. Sie freuen sich auf ...


Kategorie: Informationen

Jury kürte 11 Künstler*innen für die Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt

Eine fünfköpfige Fachjury aus Vertreter*innen der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, des Kunstmuseums Magdeburg, der Feininger-Galerie Quedlinburg sowie freien Kunstwissenschaftler*innen hat am 29. Juli 2019 aus 21 eingereichten Bewerbungen 11 Vor- bzw. Nachlässe bildender Künstler*innen zur Aufnahme in die Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt ausgewählt.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Stadt Halle (Saale) zahlt ab 2020 Ausstellungsvergütung

Der Stadtrat von Halle (Saale) hat in seiner Sitzung am 25. September 2019 beschlossen, dass für die Teilnahme professioneller Künstler*innen an Einzel- und Gruppenausstellungen in städtischen Einrichtungen künftig eine Ausstellungsvergütung gezahlt werden soll. Er folgte damit einem Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Kultur als Kampfzone – eine Recherche zu den Strategien der AfD und der neuen Rechten

Die Süddeutsche Zeitung und "ttt – titel, thesen, temperamente" haben eine Chronik von Ereignissen der letzten Jahre im Bundesgebiet zusammengestellt, die aufzeigen, wie die neue Rechte Druck auf Kultureinrichtungen und -institutionen ausübt.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Rekord-Ausschüttung bei der VG Bild-Kunst:
243 Millionen Euro

Eine Rekord-Ausschüttung in Höhe von 243 Millionen Euro bringt das Geschäftsjahr 2018 der VG Bild-Kunst – mehr als jemals zuvor in einem einzigen Jahr in der 50jährigen Geschichte der Verwertungsgesellschaft. An viele Urheber*innen konnten teilweise erhebliche Beträge überwiesen werden.  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Mitgliederversammlung und Vorstandsneuwahl des BBK Rheinland-Pfalz

Am 26. Juni 2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des BBK Rheinland-Pfalz in der Verbandsgeschäftsstelle in Mainz statt. Bei der durchgeführten Vorstandsneuwahl wurde der bisherige Kernvorstand bestätigt: Sylvia Richter-Kundel (1. Vorsitzende) und Anne-Marie Sprenger (2. Vorsitzende) treten damit ihre vierte, Hans Otto Lohrengel (Schatzmeister) und Ulrike von Quast ...  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Kultur macht stark beim BBK:
Mehr Honorar und mehr Honorarkräfte

Projekte, die vom BBK-Bundesverband im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" gefördert werden, können zukünftig besser ausgestattet werden. In Verhandlungen mit dem Projektträger des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF konnten neue Regelungen erreicht werden.   weiterlesen


Kategorie: Informationen

Tag der Druckkunst 2020 – Ankündigung

Auch für 2020 ruft der BBK-Bundesverband dazu auf, einen Tag der Druckkunst zur Würdigung traditioneller Drucktechniken zu begehen. Am 15. März 2020 und in den Tagen vor und nach diesem Datum können Künstler*innen, Druckwerkstätten, Museen und andere Akteure dieses immaterielle Kulturerbe einem interessierten Publikum nahebringen. Wir hoffen wieder auf vielfältige ...  weiterlesen


Kategorie: Informationen

Zeitgleich – Zeitzeichen 2019:
Startschuss für die Ausstellungen

Unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB beginnen Ende September die ersten Ausstellungen dieser bundesweiten Ausstellungsreihe des BBK, die zum siebten Mal stattfindet. 44 Ausstellungen stehen unter dem Motto "Postdigital – von A nach B nach A?" und präsentieren zwei- und dreidimensionale, analoge und digitale Kunst in verschiedenen Techniken. ...  weiterlesen