Kategorie: Informationen

Kunst, Nachhaltigkeit & 50 Jahre BBK

Am 17. Juni fanden in der Frankfurter Paulskirche das Jahressymposion zu Kunst & Nachhaltigkeit sowie der Festakt zum 50-jährigen Jubiläum des BBK-Bundesverbands statt – ein intensiver Austausch zur Rolle der Kunst in der Transformation der Gesellschaft und ein starker Rückblick auf die kämpferischen Anfänge des Berufsverbands. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

#standwithukraine

Informationen und Hilfestellung des Kultursektors für Künstler:innen und Kulturakteure aus der Ukraine, ebenso für Kunst- und Kulturorte, die Menschen aus der Ukraine unterstützen (möchten). weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

kultur politik 2-2022: Mit Kunst gegen den Krieg

In der aktuellen Ausgabe von kultur politik kommen ukrainische Künstler:innen und Kunstakteure zu Wort, die in der Ukraine verblieben oder nach Deutschland geflohen sind: Wie gehen sie mit der Situation um, welche Auswirkungen hat der Krieg auf ihr künstlerisches Schaffen?  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kommission der Kulturministerkonferenz zu Mindesthonoraren

Unter Vorsitz von Isabel Pfeiffer-Poensgen, ehemalige NRW-Kulturministerin, arbeitet die von ihr initiierte Kommission an einem praktikablen Vorschlag für die Implementierung von Mindesthonoraren für künstlerische Leistungen in Förderrichtlinien der öffentlichen Hand, hier der Bundesländer. In einer Veranstaltung konnten Künstler.innenverbände dazu Stellung nehmen, so auch der ...

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Mindesthonorare

BBK Bundesverband arbeitet an Honorarempfehlungen für alle künstlerischen Leistungen. Bald sollen Empfehlungen für Honoraruntergrenzen für alle bildkünstlerischen Leistungen vorliegen. Auf Basis eines Entwurfs des sächsischen Landesverbands Bildende Kunst erarbeitet die Fach-AG des BBK Bundesverbands, in der alle Landesverbände vertreten sind, einen Leitfaden mit ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Reform des KSVG: Künstlerische Haupttätigkeit = Arbeitseinkommen + Zeitaufwand!

Der BBK Bundesverband begrüßt grundsätzlich, dass Bundesminister Hubertus Heil die Forderung konkret aufgreift, den Krankenversicherungsschutzes über die KSK auch Künstler:innen zu erhalten, die in einem bestimmten Umfang ergänzend ihr Einkommen durch eine nicht-künstlerische selbstständige Tätigkeit sichern (müssen). Für die Definition der Haupttätigkeit muss dabei aber ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kunstfonds fördert Plattformen Bildender Kunst

Einrichtungen und Organisationen zur zeitgenössischen bildenden Kunst mit Sitz in Deutschland können Zuschüsse für Projektvorhaben in Höhe von 10.000 Euro bis 70.000 Euro beantragen, die im Zeitraum vom 1.01.2023 und 30.06.2023 umgesetzt oder begonnen werden. Ein Eigenanteil von 10% ist erforderlich. Die Bewerbung ist bis 15. September (24 Uhr) über das Online-Portal der ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

NEUSTARTplus Stipendien der Stiftung Kunstfonds

Die Stiftung Kunstfonds schreibt erneut Stipendien im Rahmen des Programms NEUSTART Kultur aus. Bildende Künstler:innen können sich ab sofort bis zum 15. September 2022 (24 Uhr) über das Online-Portal der Stiftung Kunstfonds für Stipendien in Höhe von 18.000 Euro bewerben. Die Stipendien werden von Januar bis Juni 2023 ausgezahlt. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Noch bis 25. Juli: Stimmrechtsübertragung jetzt!

Auf der Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst am 30. Juli 2022 in Bonn stehen wichtige Themen wie die Umsetzung der DSM-Richtlinie und der Social-Media Bildlizenz auf der Tagesordnung. Die Teilnahme ist für Mitglieder der VG Bild-Kunst in Präsenz oder digital möglich, die Abstimmung ebenso oder durch Stimmrechtsübertragung auf einen der bundesweit tätigen Berufsverbände wie ... weiterlesen

weiterlesen ...