Kategorie: Informationen

+++Ukraine+++
Kultur macht stark: Projekte für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Besonders Kinder und Jugendliche leiden unter dem grausamen Krieg. Um sie nach der Flucht z. B. in Unterkünften bzw. Erstaufnahmeeinrichtungen ein wenig zu unterstützen, kann der BBK zu administrativ vereinfachten Konditionen im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ Projekte für die künstlerische Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen fördern.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++Ukraine+++
Überblick über aktuelle Unterstützungsmaßnahmen & Forderungen – Deutscher Kulturrat

Der Deutsche Kulturrat bündelt auf seiner Website Informationen zu Hilfemaßnahmen im Kulturbereich. In einem Überblick über aktuelle Maßnahmen vom 1. Mai 2022 fordert der Kulturrat eine nachhaltige Unterstützung von Künstler:innen und Kulturorganisationen in Deutschland und in der Ukraine sowie für die Integration in den Arbeitsmarkt. Stichpunkte der Forderungen sind: weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++Ukraine+++
Informationen und Hilfestellung des Kultursektors für Künstler:innen und Kulturakteure aus der Ukraine, ebenso für Kunst- und Kulturorte, die Menschen aus der Ukraine unterstützen (möchten).

Vermittlung von Unterstützungsangeboten – Goethe-Institut und Artists at Risk Für Künstler:innen und Kulturschaffende aus der Ukraine haben Kulturinstitutionen in Deutschland und anderen europäischen Ländern Hilfsprogramme aufgesetzt – Residenzen, Stipendien, Arbeitsmöglichkeiten etc. Das Goethe-Institut vermittelt gemeinsam mit der Organisation Artists at Risk solche ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

17. Juni 2022: Symposion & 50 Jahre BBK in der Frankfurter Paulskirche. Jetzt anmelden!

In einem Monat ist es so weit: Der BBK Bundesverband veranstaltet ein Symposion zur Nachhaltigkeit in der Kunst und feiert seinen 50. Geburtstag in der Frankfurter Paulskirche. Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunst und was impliziert sie für Künstler:innen? Was kann Kunst zu einem nachhaltigen Gesellschaftswandel beitragen? Das sind Leitfragen des Symposions, bevor wir ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kulturrat: Endlich wieder Bildende Kunst im Vorstand

Mit der Wahl von Dagmar Schmidt, Sprecherin des Deutschen Kunstrates und Vorsitzende des BBK Bundesverbands, zur Vizepräsidentin des Deutschen Kulturrats hat – nach 21 Jahren (!) – endlich die Bildende Kunst wieder eine direkte und starke Stimme im Vorstand des Kulturrates. Im Team mit Präsident Prof. Christian Höppner (Deutscher Musikrat) und Vizepräsident Boris Kochan ...

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kreativ-Transfer II: Ausschreibungen für Projekträume und Produzent:innengalerien

Noch bis zum 3. Mai 2022 können sich Betreiber:innen von Projekträumen und Produzent:innengalerien um eine Förderung für Reisekosten für die Teilnahme an Kunstfestivals, Messen und messeähnlichen Veranstaltungen bewerben sowie um Förderung von strategischen Vorhaben der internationalen Vermarktung, Vernetzung und Professionalisierung (Förderzeitraum für beide Programmlinien: ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

VG Bild-Kunst: Jetzt Stimmrecht übertragen

Die VG Bild-Kunst lädt ihre Mitglieder zur Berufsgruppenversammlung am 27. April 2022 in Bonn ein: Es geht um wichtige Themen wie die Vergütung digitale Nutzung von Kunst und um die Wahl der Kandidat:innen für die Gremien der VG Bild-Kunst. Mitglieder der VG Bild-Kunst, die nicht selbst an der Versammlung teilnehmen können, können ihr Stimmrecht auf einen der bundesweit ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kultur macht stark: 3. Förderrunde – BBK-Konzept zur Förderung empfohlen

Die Projektskizze des BBK Bundesverbands für eine dritte Förderphase im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wurde von der unabhängigen Jury unter Leitung von Prof. Andrea Tober erneut zur Förderung empfohlen. Wir freuen uns, auch ab 2023 dank der professionellen Expertise Bildender Künstler:innen weiterhin Projekte kultureller Bildung im Bereich der ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kultur macht stark: Projekte für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Besonders Kinder und Jugendliche leiden unter dem grausamen Krieg Russlands gegen die Ukraine. Um sie nach der Flucht z. B. in Unterkünften bzw. Erstaufnahmeeinrichtungen ein wenig zu unterstützen, kann der BBK zu administrativ vereinfachten Konditionen im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ Projekte für die künstlerische Arbeit mit geflüchteten Kindern und ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

17. Juni 2022: Symposion & 50 Jahre BBK in der Frankfurter Paulskirche

Back to the roots ... auf in die Zukunft: Am 17. Juni 2022 veranstaltet der BBK Bundesverband sein Jahressymposion zur Nachhaltigkeit in der Kunst und feiert seinen 50. Geburtstag – und dies an historischem Ort: In der Frankfurter Paulskirche wurde 1971 seine Gründung auf dem legendären Künstlerkongress beschlossen und ein Jahr später vollzogen. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

21. April 2022: IAA Europe Talk – Artists on the run

Die IAA Europe lädt anlässlich des World Art Day am 21. April zum nächsten Online-Talk ein. Vertreter:innen der National Union of Artists of Ukraine, des Swedish Artist Residency Network, des International Cities of Refuge Network, von Artists Help Ukraine und der Artists at Risk Connection sprechen zum Thema „Artists on the run“. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ UKRAINE +++

Informationen und Hilfestellung des Kultursektors für Künstler:innen und Kulturakteure aus der Ukraine, ebenso für Kunst- und Kulturorte, die Menschen aus der Ukraine unterstützen (möchten). weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Wettbewerb zur Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland

Kulturstaatsministerin Claudia Roth MdB, der Beauftragte der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, der Zentralrat der Juden in Deutschland und die Initiative kulturelle Integration loben erneut einen bundesweiten Wettbewerb aus und laden im dritten Jahr des antisemitischen Anschlags auf die Synagoge in Halle am 9. Oktober 2019 ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kreativ-Transfer II: Weitere Ausschreibungen für Projekträume und Produzent:innengalerien

Im Rahmen des Programms Kreativ-Transfer II werden in der nächsten Woche zwei neue Ausschreibungen veröffentlicht, die sich an Betreiber:innen von in Deutschland ansässigen Projekträumen und Produzent:innengalerien richten. Der Ausschreibungszeitraum liegt voraussichtlich zwischen dem 21. März und dem 3. Mai 2022, der Förderzeitraum zwischen dem 15. Juni 2022 und dem 30. April ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++Corona-Hilfe +++
Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung verlängert

Wegen der anhaltenden Auswirkungen der Pandemie wurde der seit März 2020 bestehende erleichterte Zugang zur Grundsicherung bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++Corona-Hilfe +++
Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen verlängert

Die Wirtschaftlichkeitshilfe im Rahmen des Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen wurde bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++Corona-Hilfe +++
KSK: Anhebung der Zuverdienstgrenze verlängert bis Ende 2022

Auch für das Jahr 2022 wurde die Erhöhung des Zuverdienstes von 450 Euro auf 1.300 Euro beschlossen. Die KSK informiert darüber, dass „Versicherten der KSK (…) auch im Jahr 2022 ihren Kranken- und Pflegeversicherungsschutz nicht verlieren, wenn sie mehr als 450 Euro im Monat (5.400 Euro/Jahr) aus einer nicht künstlerischen/nicht publizistischen selbstständigen Tätigkeit ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++Corona+++
NEUSTART KULTUR: Verlängerung und Aufstockung jetzt!

In der 3. und vorläufig letzten Ausschreibung für Innovative Kunstprojekte im Rahmen von Neustart Kultur reichten 1.453 Künstler:innen Förderanträge ein – und das Budget reicht gerade einmal für die Förderung von ca. 150 Anträgen. Das wird nicht nur erneut eine Mammutaufgabe für die Jury, sondern bedeutet auch eine beschämende Förderquote von ca. 10 %. BBK und Deutscher ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kulturminister-Konferenz: Schwerpunktsetzung auf Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Lage von Künstler:innen

Bund, Länder und kommunale Spitzenverbände berieten beim 16. Kulturpolitischen Spitzengespräch in Lübeck über die Verbesserung der sozialen Lage von Künstler:innen in den Bereichen Sozialversicherung und Vergütung. Die Allianz der Freien Künste begrüßt den Schritt in die richtige Richtung und bietet Kooperation an weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Tag der Druckkunst 2022 und Aufruf zum kontinuierlichen Austausch

Am 15. März wurde zum vierten Mal der Tag der Druckkunst gefeiert. 247 Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiert fanden bzw. finden noch statt. In Druckwerkstätten, Museen, Kunstvereinen, an Kunsthochschulen und vielen anderen Orten vermitteln Künstler:innen und Kulturschaffende die traditionellen Drucktechniken und halten so dieses immaterielle Kulturerbe lebendig. Der BBK ... weiterlesen

weiterlesen ...