Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
18./19. Mai 2021: Konvent der Baukultur in Potsdam verschoben

Der Konvent der Baukultur ist der zentrale Erfahrungsaustausch zur Lage der gebauten Umwelt in Deutschland. Als Denkfabrik der Baukultur bietet er vielseitige Gesprächs- und Arbeitsformate und richtet sich an alle Baukulturschaffenden. Das ursprünglich für den Juni dieses Jahres geplante Treffen, organisiert von der Bundesstiftung Baukultur, wird nun am 18. und 19. Mai 2021 in ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
16. November 2020: 8. Konferenz der Initiative Urheberrecht

Im Fokus wird die Umsetzung der DSM-Richtlinie stehen.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
13. November 2020: BBK-Symposion zu den Ergebnissen der Umfrage 2020

Die Umfrage des BBK-Bundesverbandes zur wirtschaftlichen und sozialen Situation Bildender Künstler*innen hat durch die Corona-Krise nochmal an Brisanz gewonnen. Deshalb wird sich das Symposion vor allem der Frage widmen, wie das Einkommen und die Altersversorgung für Bildende Künstler*innen langfristig sicherer und krisenfester gemacht werden kann. Stichworte sind hier u. a. ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

30. Juni 2020: Stiftung Kunstfonds – Ausschreibung Ausstellungs- und Publikationsförderung in 2021

Künstler*innengruppen, Kunstvereine, Künstlerhäuser, Galerien, Kultureinrichtungen, Museen, Verlage und freie Kurator*innen können finanzielle Zuschüsse für Ausstellungen, Projekte und Publikationen zur zeitgenössischen bildenden Kunst mit nationalem Schwerpunkt beantragen. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2020 (Online-Einreichung).  weiterlesen


Kategorie: Termine

15. Mai 2020: Umfrage des BBK zur wirtschaftlichen und sozialen Situation Bildender Künstler*innen

Auch und gerade für die Zeit nach Corona: Wir brauchen verlässliche Zahlen!!! Denn wir werden um den Erhalt der kulturellen Infrastruktur, einen lebendigen Kunstbetrieb und vielfältige Ausstellungen hart ringen müssen. Deshalb bitten wir Sie, sich an der Umfrage zur sozialen und wirtschaftlichen Situation Bildender Künstler*innen zu beteiligen.   weiterlesen


Kategorie: Termine

8./9. Mai 2020: Glänzende Aktionstage der VIELEN zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und zum Europatag

Der 8. Mai ist dieses Jahr einmaliger gesetzlicher Feiertag in Berlin. DIE VIELEN fragen: Warum nur einmalig? Und warum nur in Berlin? Die Initiative organisiert am 8. und 9. Mai 2020 GLÄNZENDE AKTIONSTAGE, um den 75. Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus und die Beendigung des Zweiten Weltkrieges zu feiern sowie am folgenden Tag, dem Europatag, ein ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++
16. November 2020: 8. Konferenz der Initiative Urheberrecht

Im Fokus wird die Umsetzung der DSM-Richtlinie stehen.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++
13. November 2020: BBK-Symposion zu den Ergebnissen der Umfrage 2020

Schon jetzt steht fest: Die Umfrage des BBK-Bundesverbandes zur wirtschaftlichen und sozialen Situation Bildender Künstler*innen hat durch die Corona-Krise unbeabsichtigt an Brisanz gewonnen. Deshalb werden mit Sicherheit besonders folgende Themen im Fokus der Veranstaltung stehen: ein angemessenes Einkommen und eine auskömmliche Altersversorgung.   weiterlesen


Kategorie: Termine

Ankündigungen in näherer Zukunft können wir angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen derzeit nicht machen.


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++
23./24. Juni 2020: Konvent der Baukultur 2020 in Potsdam geplant

Der Konvent der Baukultur ist der zentrale Erfahrungsaustausch zur Lage der gebauten Umwelt in Deutschland. Als Denkfabrik der Baukultur bietet er vielseitige Gesprächs- und Arbeitsformate und richtet sich an alle Baukulturschaffenden. Die Stiftung wird nach Ostern entscheiden, ob der Termin gehalten oder verschoben wird.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++ 24. April 2020: Kultur(Politik) als Aufruf! Gestaltung gesellschaftlicher Räume und Erkundung von Zukunft – Kulturpolitische Jahrestagung der FES in Berlin

Wie politisch kann und sollte Kunst sein? Wie sollte die Auseinandersetzung mit Rassismus und Rechtsextremismus initiiert und begleitet, wie können Utopien für unsere Gesellschaft entworfen werden, u. a. auch für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz? Welche Interventionen sind nötig und möglich – suchen wir den Dialog oder sind aufrüttelnde Aktionen die Lösung? Wie ist eine ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++ 22./23. April 2020: Tagung zu Künstlernachlässen in Sachsen-Anhalt

Am 22. und 23. April 2020 findet in Halle (Saale) die Tagung Nachlässe bildender Künstler*innen in Sachsen-Anhalt statt. Die Veranstaltung widmet sich zentralen Fragen der Nachlassverwaltung und geht auf die Bedeutung künstlerischer Nachlässe für die kulturelle Identität und historische Forschung im Land ein.  weiterlesen


Kategorie: Termine

25. März 2020: Kunst und Nachhaltigkeit – Abendveranstaltung in Berlin

Wie steht es um die Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb? Lässt sich ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur, Umwelt und unseren Ressourcen mit künstlerisch-innovativem Denken, künstlerischen Herstellungsverfahren und den bestehenden Strukturen innerhalb der Institutionen in Einklang bringen? Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) lädt ein zum Diskurs ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

21. März 2020: #Bildrecht – Seminar der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

In Wolfenbüttel findet ein Tagesseminar zu zentralen rechtlichen Fragen im Umgang mit Bildern statt. Es werden konkretes Wissen und praktische Handreichungen für verschiedene berufliche Zusammenhänge vermittelt – Öffentlichkeitsarbeit, kuratorische und künstlerische Aufgabenfelder, kunstvermittelnde und -pädagogische Tätigkeiten etc.  weiterlesen


Kategorie: Termine

19. März 2020: KREATIV-TRANSFER –
2. Ausschreibung für Projekträume und Produzent*innengalerien

Das Programm KREATIV-TRANSFER ermöglicht die anteilige Reisekostenförderung zu internationalen Messen, Festivals und anderen messeähnlichen Veranstaltungen im Zeitraum 1. Juli bis 31. Dezember 2020.  weiterlesen


Kategorie: Termine

8. März 2020: fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen – Demonstration

Am Internationalen Frauentag knöpfen sich Künstlerinnen und Unterstützer*innen den Gender Show Gap, die Unterrepräsentierung von Künstlerinnen in Ausstellungen und Sammlungen vor. Die Demonstration besetzt den Raum vor der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel in Berlin. Dort finden zwischen 14 und 16 Uhr performative Aktionen statt, Rednerinnen geben kurze ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

Informationsveranstaltungen zu Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Im März 2020 finden wieder vielerorts Informationsveranstaltungen zum Förderprogramm Kultur macht stark statt, die Interessierte nutzen können, um sich über Möglichkeiten des Programms, Kooperationspartner und Verfahren zu informieren und beraten zu lassen.  weiterlesen


Kategorie: Termine

8. März 2020:
Demonstration "Fair share – Sichtbarkeit für Künstlerinnen!"

Kommen Frauen nur ins Museum, wenn sie nackt sind? Mit dieser provokanten Frage machten in den 1980ern die Guerilla Girls darauf aufmerksam, dass der Anteil der Kunst von Frauen in den Museen weltweit nicht einmal 5 % war. Olle Kamellen? Leider nicht: 2020, 40 Jahre später, sieht es nicht wesentlich besser aus…  weiterlesen


Kategorie: Termine

21. bis 23. Februar 2020:
Kulturpolitik und Rechtspopulismus – 65. Loccumer Kulturpolitisches Kolloquium

Haltung zeigen und Brücken bauen in gesellschaftlich bewegten Zeiten – welche kulturpolitische Aufgaben und Strategien haben Akteure aus Politik, Kunst, Zivilgesellschaft angesichts einer durch den Rechtspopulismus stärker polarisierten Gesellschaft? Wie gehen sie mit Anfeindungen um, wie stellen sie sich selbst auf?  weiterlesen


Kategorie: Termine

Informationsveranstaltungen zu
„Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung”

Auch im Februar/März 2020 findet eine Reihe von Informationsveranstaltungen an verschiedenen Orten der Bundesrepublik statt, in denen sich Interessierte über Möglichkeiten des Programms, Kooperationspartner und Verfahren informieren können.  weiterlesen