29.01.2020 / Kategorie: Pressemitteilung

Zu arm für die Grundrente

„Lebensleistung verdient Respekt.“ Stimmt. Das gilt für alle. Auch für Kreative. Mit der nun bekannt gewordenen zweiten Bedingung für den Bezug von Grundrente wird vielen von ihnen genau dieser Respekt jedoch versagt werden....  weiterlesen


26.03.2019 / Kategorie: Pressemitteilung

Ja zu einem faireren Internet

Der BBK-Bundesverband begrüßt die Entscheidung des Europäischen Parlaments zum Urheberrecht. Diese Reform ist ein Schritt in Richtung eines faireren Netzes für Europa – und zwar für Urheber*innen und Nutzer*innen. Die großen...  weiterlesen


06.03.2019 / Kategorie: Pressemitteilung

Regeln statt Kampfbegriffe

Nicht die EU-Richtlinie zum Urheberrecht ist das Problem, sondern die Weigerung der großen Plattformen, Lizenzen zu erwerben. Denn nur über solche Lizenzen könnten sie endlich die Nutzung der Werke Kreativer angemessen vergüten....  weiterlesen


11.09.2018 / Kategorie: Pressemitteilung

Urheber*innen schützen, nicht Internet-Plattformen!

Anlässlich der bevorstehenden Abstimmung über die EU-Urheberrechts-Richtlinie fordert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler die Abgeordneten des Europäischen Parlaments auf, sich für eine Reform stark zu machen,...  weiterlesen


10.08.2018 / Kategorie: Pressemitteilung

Größter europäischer Künstlerverband unterstützt Resolution der VG Bild-Kunst

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, mit mehr als 10.000 Mitgliedern größter Künstlerverband in Europa, schließt sich der Resolution der VG Bild-Kunst an, mit der sie eine angemessene Vergütung für jede...  weiterlesen


18.06.2018 / Kategorie: Pressemitteilung

Aufruf des BBK-Bundesverbandes: Erhalt des Künstlerhauses Schloss Wiepersdorf!

Das Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf ist eine Einrichtung von nationaler Bedeutung und außerordentlicher Strahlkraft, durchaus vergleichbar mit der Villa Massimo, der Akademie Schloss Solitude oder der Cité des Arts in Paris....  weiterlesen


20.03.2018 / Kategorie: Pressemitteilung

Ein schöner Erfolg:

Künstlerische Drucktechniken im Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes  weiterlesen


16.02.2018 / Kategorie: Pressemitteilung

BBK-Bundesverband zeichnet Münchner Note mit

Der BBK-Bundesverband als größter Interessenvertreter Bildender Künstlerinnen und Künstler in der Bundesrepublik Deutschland hat die Münchner Note gezeichnet. Es ist das seit Jahren herausragende Thema: Die Sichtbarmachung von...  weiterlesen


01.11.2017 / Kategorie: Pressemitteilung

BBK–Bundesdelegiertenversammlung wählt neuen Vorstand

Am 28./29. Oktober 2017 trafen sich die Delegierten des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) im Podewil Berlin (Kulturprojekte Berlin gGmbH), um über die Aktivitäten in den vergangenen vier Jahren und die...  weiterlesen


06.07.2017 / Kategorie: Pressemitteilung

„Kultur macht stark“ ab 2018: BBK wieder dabei!

Der Vorsitzende des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK), Werner Schaub, äußert seine Genugtuung darüber, dass erneut das Konzept des BBK zu Projekten kultureller Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder...  weiterlesen


27.04.2017 / Kategorie: Pressemitteilung

Ausstellungsvergütung ins Urheberrecht!

Zu der heutigen Debatte im Bundestag zum Thema Ausstellungsvergütung erklären die Sprecher der Initiative Ausstellungvergütung, Werner Schaub und Frank Michael Zeidler:Die Initiative Ausstellungsvergütung, ein Zusammenschluss der...  weiterlesen


17.02.2017 / Kategorie: Pressemitteilung

Freiheits- und Einheitsdenkmal: Eine partizipative, soziale Plastik

Berlin, den 17.02.2017Freiheits- und Einheitsdenkmal: Eine partizipative, soziale PlastikDer Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) begrüßt es außerordentlich, dass sich die Fraktionen von CDU/CSU und SPD...  weiterlesen


02.09.2016 / Kategorie: Pressemitteilung

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit' (Karl Valentin)

Stellungnahme des BBK zu den aktuellen Angriffen auf die KSK  weiterlesen


06.04.2016 / Kategorie: Pressemitteilung

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

BBK begrüßt Fortführung des Programms ab 2018  weiterlesen


06.04.2016 / Kategorie: Pressemitteilung

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

BBK begrüßt Fortführung des Programms ab 2018  weiterlesen


18.03.2016 / Kategorie: Pressemitteilung

Gesetzentwurf zum Urhebervertragsrecht

Der Anspruch des Entwurfes eines Gesetzes zur Reform desUrhebervertragsrechtes war für eine Kulturnation wie Deutschland angemessen und überfällig: „Urheber und ausübende Künstlerinnen und Künstler sollen künftig ihren Anspruch...  weiterlesen


14.12.2015 / Kategorie: Pressemitteilung

Anlass: Nachlass. Symposion zum Umgang mit Künstlernachlässen

Bundesverband Künstlernachlässe gründet sich  weiterlesen


12.12.2015 / Kategorie: Pressemitteilung

Anlass: Nachlass. Symposion zum Umgang mit Künstlernachlässen

Anlass: NachlassSymposion zum Umgang mit Künstlernachlässen12. Dezember 2015 in der Akademie der Künste, Berlin, Hanseatenweg 10Vor allem in der letzten Dekade haben sich in Deutschland zahlreiche Initiativen mit sehr...  weiterlesen


02.08.2015 / Kategorie: Pressemitteilung

Zum Schutz von Kulturgut in Deutschland

Seit der Entwurf eines neuen Gesetzes zum Schutz von Kulturgut in Deutschland öffentlich wurde, tobt in den Medien ein Sturm der Entrüstung: Da wird ein heraufziehendes »massives Galeriesterben« beschworen, Künstlerinnen und...  weiterlesen


10.11.2014 / Kategorie: Pressemitteilung

Spielhölle statt Kunst ?

Zur geplanten Versteigerung zweier Werke von Andy Warhol aus NRW-Landesbesitz erklärt der Vorsitzende des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK), Werner Schaub:Derzeit wird in NRW der Referentenentwurf eines...  weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-60 61-80 Nächste > Letzte >>