BBK Bundesverband

Alles „neu“ macht der April!

Unseren Newsletter April 2018 erhalten Sie hiermit wie gewohnt zugesandt. Für Sie unmerklich wird diese Ausgabe jedoch erstmals über die Internetseite www.bbk-bundesverband.de verteilt. Zugleich beginnen wir, die Gestaltung zu modernisieren. Dadurch können Sie den Newsletter bequem auf den verschiedenen Endgeräten lesen, egal, ob Sie am Computer, Tablet oder Smartphone sitzen.

Wenn Sie unseren Newsletter wie bisher in der Vollversion lesen oder ausdrucken möchten, finden Sie ihn wie bisher in unserem Newsletter-Archiv.

1. INFORMATIONEN UND TERMINE

Exklusive Preview am 27. Mai 2018



Der BBK-Bundesverband lädt Sie herzlich ein zur exklusiven Preview von AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE. ...weiterlesen


Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) macht alle nervös...

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Von verschiedener Seite wurde der BBK-Bundesverband gebeten, diesbezüglich Informationen und Hilfestellungen anzubieten. ...weiterlesen


„Wir können Kunst“ – 2. Ausschreibung läuft noch bis 31. Mai 2018

Unter dem Titel „Wir können Kunst“ fördert der BBK-Bundesverband im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark“ seit Beginn des Jahres 2018 erneut Kunstprojekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche. In der 2. Ausschreibungsrunde können noch bis 31. Mai 2018 Förderanträge eingereicht werden. ...weiterlesen


Meldung von Kunstpräsentationen an die VG Bild-Kunst

Noch bis 30. Juni 2018 können Kolleginnen und Kollegen, sofern sie Mitglied in der Berufsgruppe I der VG Bild-Kunst sind, Ausstellungen melden, an denen sie 2016 und 2017 beteiligt waren. ...weiterlesen


Freie Szene – Ort der Kunstinnovation und Armut

Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von "Politik und Kultur", Zeitung des Deutschen Kulturrates, sind die Arbeitsbedingungen der sogenannten Freien Szene, freischaffender Künstler*innen verschiedener Kunstsparten. ...weiterlesen


Urteil: Ausstellungsmacher nur selten künstlerisch tätig i. S. d. KSVG

Die Arbeit von Ausstellungsmacher*innen kann nur in seltenen Ausnahmefällen als publizistische oder künstlerische Tätigkeit im Sinne des § 2 Künstlersozialversicherungsgesetz (KSGV) anerkannt werden. Dies entschied das Landessozialgericht Rheinland-Pfalz in einem Urteil am 1.3.2018 (Aktenzeichen: L 5 KR 190/17 - S 13 KR 478/15). ...weiterlesen


Nachruf auf Dieter Lattmann

Einer der Gründungsväter der Künstlersozialkasse, der Schriftsteller und SPD-Politiker Dieter Lattmann, ist am 17. April 2018 in München verstorben. Seinem Engagement verdanken mehr als 185.000 Künstler*innen ihre soziale Absicherung. ...weiterlesen


TERMINE – SAVE THE DATE – TERMINE – SAVE THE DATE

Interessante Symposien stehen im Herbst an ...weiterlesen


2. BERICHTE DES BUNDESVORSTANDES

3. AKTUELLES AUS DEN BBK-VERBÄNDEN

4. PUBLIKATIONEN DES BBK

Regelmäßig gibt der BBK Publikationen heraus, die über das Bestellformular auf der BBK-Internetseite oder telefonisch (030 2640970) bestellt werden können. Alle Preise verstehen sich inklusive Verpackung und Versand. Die Rechnung erhalten Sie mit der Lieferung.

Publikationen werden i. d. R. dienstags und freitags versandt. Bei eiligeren Bestellungen bitten wir um eine kurze Nachricht an info@bbk-bundesverband.de.

REDAKTIONELLER HINWEIS

Für die Rubriken „Mitteilungen aus den Verbänden“ können jeweils bis zum 28. des laufenden Monats Beiträge an die Bundesgeschäftsstelle (info@bbk-bundesverband.de) gesandt werden. Informationen zu Veranstaltungen, die nach diesem Termin stattfinden, können noch bis zum letzten Tag des Monats geschickt werden. Die Redaktion behält sich vor, eingereichte Texte zu kürzen.

IMPRESSUM

NEWSLETTER-REDAKTION
BBK-Bundesgeschäftsstelle / Mohrenstraße 63 / 10117 Berlin
Tel. 030 2640970, Fax 030 28099305
info@bbk-bundesverband.de / www.bbk-bundesverband.de
V. i. S. d. P.: Dagmar Schmidt

In Vollversion finden Sie unsere Newsletter im Archiv.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich unter diesem Link abmelden.