Die „Leitlinie zur Vergütung von Leistungen Bildender Künstlerinnen und Künstler im Rahmen von Ausstellungen“ beinhaltet wichtige Punkte, die bei einer Verhandlung zwischen Künstler*innen und Veranstaltern von Ausstellungen zu beachten sind.

Kernpunkte sind zwei Vergütungstabellen, die Künstlerinnen und Künstler nutzen können, um für das Zurverfügungstellen von Werken und für Leistungen, die im Rahmen von Ausstellungen erbracht werden, angemessene Vergütungen zu erzielen.

Die Leitlinie steht Ihnen zum vollständigen Download zur Verfügung. In der Printversion ist sie für eine geringe Gebühr über das Bestellformular erwerbbar.

Der in der Leitlinie enthaltene Muster-Ausstellungsvertrag sowie eine Empfehlung zur Berechnung der Ausstellungs- und Mitwirkungsvergütung können in der Seitenleiste gesondert heruntergeladen werden.

 

Preis: 2,00 für BBK-Mitglieder: 1,00 € inkl. Verpackung und Versand 


20 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-00-046062-3
erschienen im Juni 2014

---
Hinweis: Am 27.02.2015 fand im Martin-Gropius-Bau das Podiumsgespräch "... und wer bezahlt die Künstler?" zur Ausstellungsvergütung statt. Hier finden Sie weitere Informationen sowie einen Mitschnitt der Veranstaltung.