Umfrage 2011

5. Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler
Der Sonderaspekt der Studie widmet sich der Frage, ob die Kunst ein Integrationsfaktor sein kann, ablesbar an der Einbindung von Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund in das bundesweit gespannte Netzwerk des BBK. Und das überaus positive Ergebnis auf diese Fragestellung übertrifft alle Erwartungen.

kostenfrei

2011, 75 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-00-036022-0

 

 

Dokumentation des BBK-Symposions "Wie leben Sie? Was macht die Kunst?" 2011

Das Symposion fand anlässlich der Veröffentlichung der BBK-Studie zur wirtschaftlichen und sozialen Situation bildender Künstlerinnen und Künstler am 12.November 2011 in der Akademie der Künste, Berlin, statt. Alle Beiträge sind hier nachzulesen.

Kostenfrei

2011, 65 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-00-036948-3

 

 


Umfrage 2008

4. Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen
Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler

2008, 112 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-00-026741-3

- vergriffen -


Umfrage 2004/2005

3. Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen
Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler
Schwerpunkt: Die Lage der Künstlerinnen“

2005, 112 Seiten, Broschur

- vergriffen -


Umfrage 1999

2. Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen
Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler

Die Ergebnisse dieser Umfrage wurden in
kultur politik
3/99 unter dem Titel
"Wie lebt sich's mit der Kunst allein?" veröffentlicht.

- vergriffen -


Umfrage 1994

Mit der 1. Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen Situation
bildender Künstlerinnen und Künstler“ aus dem Jahr 1994
wurden erstmals die teilweise prekären Lebenssituationen
bildender Künstlerinnen und Künstler belegt.
Mit dem Projekt konnten in Zusammenarbeit mit dem ifo-Institut
Erkenntnisse über die aktuelle Lebens- und Arbeitssituation im
Berufsfeld Bildende Kunst gewonnen werden.

Die Ergebnisse wurden in kultur politik 1/94 veröffentlicht.

1996, 42 Seiten, Broschur
ISBN3-88512-281-2

- vergriffen -