Die schwedische Collagrafie im Atelier Anja Kaufhold


Anja Kaufhold, "ohne Titel", 2015, colorierte Druckgrafik Collagrafie, 15,5 x 24 cm

Anja Kaufhold, "ohne Titel", 2015, colorierte Druckgrafik Collagrafie, 15,5 x 24 cm

Ausstellung und Verkauf Collagrafien aus Schweden von Anja Kaufhold

Erläuterung der Drucktechnik Collagrafie durch die Künstlerin Anja Kaufhold

2015 Stipendium der KKV Grafikwerkstatt in Malmö/Schweden für 4 Wochen.

Intensive Auseinandersetzung mit der Drucktechnik Collagrafie.
Es entstehen ca. 60 Arbeiten in dieser Zeit

Die Technik

Bei diesem Verfahren werden verschiedene Materialien auf ein starres Substrat aufgetragen. Ich verwende eine dicke Pappe, in die ich mit einem Cuttermesser Linien schneide, Formen entferne, wo die Tiefdruckfarbe reinlaufen kann und sich ein sattes Schwarz ergibt.

Holzleim und Kreide vermische ich, diese ergeben dann besondere Strukturen und Grauabstufungen.
Aus Telefonbuchseiten schneide ich Formen aus, die ich ebenfalls mit Holzleim aufklebe.

Ich drucke auf einer Tiefdruckpresse eine Auflage von höchstens 6 Abzügen. Davon coloriere ich einige in verschiedenen Farbtönen mit hochwertigen Buntstiften.

Sie sind am 15. März 2019 herzlich eingeladen in mein Atelier!

Ihre Anja Kaufhold

15. März 2019, 14 – 19 Uhr

Veranstaltungsort

Atelier Anja Kaufhold
Bärensteiner Straße 18
01277 Dresden

Karte anzeigen

Beteiligte Künstler/innen

Anja Kaufhold

Ansprechpartner/in

Anja Kaufhold
E-Mail: kontakt(at)anja-kaufhold.de

Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung