Offene Druckwerkstatt Lithografie und Linolschnitt


AFL-Lithowerkstatt seit 1992, Volker Lenkeit und Michael Hengst, Foto: Maren Uhlherr

AFL-Lithowerkstatt seit 1992, Volker Lenkeit und Michael Hengst, Foto: Maren Uhlherr

In der hauseigenen Lithowerkstatt wird einer der besten und namhaften Dresdner Lithografie-Künstler und -drucker, Volker Lenkeit, von 13 – 18 Uhr sein Schaudrucken anbieten mit Erläuterungen zur Geschichte der Lithografie wie zur Technik selbst, vom Schleifen des Steines zu den Möglichkeiten, mit fetthaltigen Materialien auf den Stein zu zeichnen, deren Korrekturmöglichkeiten, das Präparieren des Steines bis zu seinen jahrzehntelangen Druckerfahrungen.

Eine Etage höher im Haus können sich Interessierte in einem von Gabriele Schluttig und Maren Marzilger geleiteten Workshop von 10 – 15 Uhr im Linolschnitt versuchen, welcher auf der Walzenpresse gedruckt werden kann.

Für die zum Mitnehmen entstandenen eigenen Drucke wird hierbei um einen kleinen Materialunkostenbetrag gebeten.

15. März 2019, 10 – 18 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Feuerwache Loschwitz
Fidelio-F.-Finke-Str. 4
01326 Dresden

Karte anzeigen

Beteiligte Künstler/innen

Gabriele Schluttig
Volker Lenkeit

Ansprechpartner/in

Maren Marzilger
E-Mail: maren.marzilger(at)feuerwache-loschwitz.de
Telefon: +49(0)351-2678626

Weitere Informationen

Externer Link zur Veranstaltung