17.02.2017 / Kategorie: Pressemitteilung

Freiheits- und Einheitsdenkmal: Eine partizipative, soziale Plastik

Berlin, den 17.02.2017Freiheits- und Einheitsdenkmal: Eine partizipative, soziale PlastikDer Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) begrüßt es außerordentlich, dass sich die Fraktionen von CDU/CSU und SPD öffentlich dafür ausgesprochen haben, dass das „Denkmal der Freiheit und Einheit Deutschlands“ nun zügig realisiert werden soll.Dazu erklärte der ...  weiterlesen


27.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

BBK-Bundesvorstandssitzung und Vorstandssitzung des Kulturwerks des BBK

Die erste Sitzung in diesem Jahr widmete sich vor allem der Haushaltsaufstellung für das Jahr 2017 und den für dieses Jahr geplanten Projekten. So wird für den Herbst in Berlin in der Akademie der Künste ein großes Symposion unter dem Titel „Vom Wert der Kunst“ vorbereitet, das die Bedeutung der Kunst für die gesellschaftliche Entwicklung unter verschiedenen Gesichtspunkten ...  weiterlesen


26.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung: „Ständige Konferenz“ der Programmpartner

Alle Bundesverbände, die am laufenden Förderprogramm beteiligt sind, trafen sich zum Austausch über die neue Förderrichtlinie für die Verlängerung des Programms, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung am 3. Januar 2017 veröffentlicht hat. Alle bekundeten ihr Interesse, sich auch für die 2. Förderphase zu bewerben. Es wurden Änderungen gegenüber der aktuellen ...  weiterlesen


25.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

KSK-Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss behandelte 37 Widerspruchsfälle aus dem Versichertenbereich. In einem Fall wurde dem Widerspruch teilweise abgeholfen, teilweise wurde er zurückgewiesen.An der Sitzung nahm für den BBK bzw. den Versichertenbereich Annemarie Helmer-Heichele teil.  weiterlesen


23.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

Neujahrsempfang der Fraktion Die Linke

Die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke hatte zum Neujahrsempfang eingeladen. Für den BBK nahmen Werner Schaub, Andrea Gysi und Daniel Deppe an diesem Empfang teil und kamen nach dem offiziellen Teil des Empfangs mit Repräsentant*innen verschiedener Ebenen der Partei ins Gespräch.    weiterlesen


23.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

Verleihung des Willy-Brandt-Preises für Zeitgeschichte

Im Willy-Brandt-Haus wurde der diesjährige Internationale Willy Brandt Preis für Zeitgeschichte an das UNHCR, das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen, verliehen. In seiner Laudatio lobte Sigmar Gabriel die großen Verdienste und das außerordentliche Engagement dieser Institution und forderte die Staaten auf, dem Beispiel Deutschlands zu folgen und die vertraglich ...  weiterlesen


23.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

„Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ ab 2018

Die neue Förderrichtlinie „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (2018–2022) veröffentlichte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Anfang Januar, zu einer Informationsveranstaltung wurden alle interessierten Bundesverbände und Initiativen ins Ministerium eingeladen. Die Eckpfeiler der neuen Förderrichtlinie entsprechen weitgehend der bisherigen Struktur: ...  weiterlesen


18.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

Antrag zur Aufnahme handwerklich-künstlerischer Drucktechniken (Hochdruck, Tiefdruck, Flachdruck, Durchdruck) in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes

Dem Sächsischen Kultursenat folgend hat im April 2016 die sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, die handwerklich-künstlerischen Drucktechniken für das Register guter Praxisbeispiele der Erhaltung immateriellen Kulturerbes an die Kultusministerkonferenz zur Weitergabe an die Deutsche UNESCO-Kommission empfohlen. Die gemeinsame Bewerbung ...  weiterlesen


17.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

Geschlechtergerechtigkeit

Der Deutsche Kulturrat führt eine Workshop-Reihe zur Geschlechtergerechtigkeit in der Kultur- und Kreativwirtschaft durch. Sie konzentriert sich bewusst auf Unternehmen der Kulturwirtschaft, da hier im Unterschied zum öffentlichen Kulturbetrieb weniger Informationen vorliegen. Die Ergebnisse werden u. a. auch in die Arbeit des Runden Tisches einfließen, den ...  weiterlesen


10.01.2017 / Kategorie: Allgemeine Meldung

Neujahrsempfang des Bundespräsidenten

Im Schloss Bellevue empfing Bundespräsident Joachim Gauck Repräsentanten des öffentlichen Lebens, so auch Werner Schaub, zum Begrüßungsdefilee. Für den BBK wünschte Schaub dem Bundespräsidenten alles Gute für die Zukunft. Beim anschließenden Empfang nutzte Schaub die Gelegenheit, um mit verschiedenen Repräsentanten der deutschen Kulturszene ins Gespräch zu kommen.    weiterlesen