Kategorie: Allgemeine Meldung

30.08.2018

BBK begrüßt niedrige KSK-Abgabe


Auch 2019 bleibt der Abgabesatz der Künstlersozialkasse (KSK) bei niedrigen 4,2 %, wie heute veröffentlicht wurde. Dies begrüßt der BBK-Bundesverband sehr. Damit zeigt sich einmal mehr, dass alle davon profitieren, wenn abgabepflichtige Unternehmen ihrer Zahlungspflicht konsequent nachkommen. Dieses wichtigste Instrument zur sozialen Sicherung von Künstler*innen erfährt dadurch die notwendige Stabilisierung und hält gleichzeitig die Belastungen bei den Abgabepflichtigen so gering wie möglich.