30.08.2019 / Kategorie: Informationen

Kultur als Kampfzone – eine Recherche zu den Strategien der AfD und der neuen Rechten

Die Süddeutsche Zeitung und "ttt – titel, thesen, temperamente" haben eine Chronik von Ereignissen der letzten Jahre im Bundesgebiet zusammengestellt, die aufzeigen, wie die neue Rechte Druck auf Kultureinrichtungen und -institutionen ausübt.  weiterlesen


30.08.2019 / Kategorie: Informationen

Rekord-Ausschüttung bei der VG Bild-Kunst:
243 Millionen Euro

Eine Rekord-Ausschüttung in Höhe von 243 Millionen Euro bringt das Geschäftsjahr 2018 der VG Bild-Kunst – mehr als jemals zuvor in einem einzigen Jahr in der 50jährigen Geschichte der Verwertungsgesellschaft. An viele Urheber*innen konnten teilweise erhebliche Beträge überwiesen werden.  weiterlesen


30.08.2019 / Kategorie: Informationen

Mitgliederversammlung und Vorstandsneuwahl des BBK Rheinland-Pfalz

Am 26. Juni 2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des BBK Rheinland-Pfalz in der Verbandsgeschäftsstelle in Mainz statt. Bei der durchgeführten Vorstandsneuwahl wurde der bisherige Kernvorstand bestätigt: Sylvia Richter-Kundel (1. Vorsitzende) und Anne-Marie Sprenger (2. Vorsitzende) treten damit ihre vierte, Hans Otto Lohrengel (Schatzmeister) und Ulrike von Quast ...  weiterlesen


30.08.2019 / Kategorie: Informationen

Kultur macht stark beim BBK:
Mehr Honorar und mehr Honorarkräfte

Projekte, die vom BBK-Bundesverband im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" gefördert werden, können zukünftig besser ausgestattet werden. In Verhandlungen mit dem Projektträger des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF konnten neue Regelungen erreicht werden.   weiterlesen


30.08.2019 / Kategorie: Informationen

Tag der Druckkunst 2020 – Ankündigung

Auch für 2020 ruft der BBK-Bundesverband dazu auf, einen Tag der Druckkunst zur Würdigung traditioneller Drucktechniken zu begehen. Am 15. März 2020 und in den Tagen vor und nach diesem Datum können Künstler*innen, Druckwerkstätten, Museen und andere Akteure dieses immaterielle Kulturerbe einem interessierten Publikum nahebringen. Wir hoffen wieder auf vielfältige ...  weiterlesen


30.08.2019 / Kategorie: Informationen

Zeitgleich – Zeitzeichen 2019:
Startschuss für die Ausstellungen

Unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB beginnen Ende September die ersten Ausstellungen dieser bundesweiten Ausstellungsreihe des BBK, die zum siebten Mal stattfindet. 44 Ausstellungen stehen unter dem Motto "Postdigital – von A nach B nach A?" und präsentieren zwei- und dreidimensionale, analoge und digitale Kunst in verschiedenen Techniken. ...  weiterlesen


28.08.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 28. August 2019:
Ausstellungsvergütung

Die Initiative Ausstellungsvergütung, ein Zusammenschluss von BBK, Deutschem Künstlerbund, GEDOK, ver.di - Fachgruppe Kunst und Kultur und VG Bild-Kunst, will in den nächsten Monaten das Thema Ausstellungsvergütung wieder verstärkt in den Fokus der kulturpolitischen Diskussion rücken.  weiterlesen


27.08.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 26./27. August 2019:
BBK-Bundesvorstand

Vor allem die laufenden und fürs nächste Jahr geplanten Projekte des BBK standen im Fokus der Sitzung nach der Sommerpause: die in Kürze startende Ausstellungsreihe "Zeitgleich-Zeitzeichen", die im Herbst erscheinende Handreichung zu Kunst am Bau-Verfahren und der Aufruf zu einem "Tag der Druckkunst" 2020. Beschlossen wurden auch Forderungen des BBK zum Thema Beruf Künstlerin, ...  weiterlesen


21.08.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 21. August 2019:
KSK-Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss bearbeitete 45 Widerspruchsfälle, davon 33 aus dem Versichertenbereich und 12 aus dem Unternehmensbereich. In 2 Versichertenfällen und einem Unternehmensfall konnte abgeholfen werden.


20.08.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 20. August 2019:
76. Sitzung des KSK-Beirats

Ein breites Themenspektrum kennzeichnete die Sitzung, allen voran die erfreuliche Nachricht, dass der KSK-Abgabesatz auch 2020 bei 4,2 % bleibt. Weitere Punkte der Tagesordnung waren erste Diskussionsansätze zur Verwaltungsvereinfachung, die Digitalisierung der KSK und die Evaluierung der Künstlersozialabgabe. Der erfreulich niedrige Abgabesatz gilt übrigens auch für die ...  weiterlesen


19.08.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 12. und 19. August 2019:
FA Urheberrecht – Sektionen erörtern Stellungnahme zu DSM- und Online-SatCab-Richtlinie

Im Juni 2019 dieses Jahres erbat das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz von Verbänden und Initiativen u. a. eine Stellungnahme zu den DSM- und Online-SatCab-Richtlinien. Dr. Robert Staats, Vorsitzender des Fachausschusses Urheberrecht im Deutschen Kulturrat, mahnte bereits im Juni an: Tempo – Tempo in der Erarbeitung eines Entwurfes für die Stellungnahme des ...  weiterlesen


27.07.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 27. Juli 2019:
Ordentliche Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst

Geleitet von Frank Michael Zeidler, dem Vorsitzenden des Verwaltungsrats, und Dr. Urban Pappi, Geschäftsführender Vorstand, war die Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst auch online zu verfolgen. Sie sah u.a. Wahlen zu den Gremien der VG Bild-Kunst vor. Urban Pappi berichtete über das Geschäftsjahr 2018, das aufgrund von Nachzahlungen der Geräteindustrie eine ...  weiterlesen


26.07.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 26. Juli 2019:
Verwaltungsrat der VG Bild-Kunst

Der Verwaltungsrat der VG Bild-Kunst befasste sich mit ausführlichen Geschäfts- und Wirtschaftsberichten von Vorstand und Wirtschaftsprüfer sowie mit der Tagesordnung und dem Abstimmungsprocedere der Mitgliederversammlung am Folgetag. Außerdem wurde intensiv über Folgen aus der sog. DSM-Richtlinie, die das Europäische Parlament im April 2019 nach wochenlangen hitzigen ...  weiterlesen


26.07.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 26. Juli 2019:
Vorstandssitzung der VG Bild-Kunst

Im Wesentlichen diente diese Sitzung der Vorbereitung der Sitzung des Verwaltungsrates am folgenden Tag und der darauffolgenden Mitgliederversammlung. Auch wurden für den Personalbereich Gehaltsanpassungen, Altersteilzeit und Neueinstellungen besprochen und für die Abstimmung in Verwaltungsrat und Mitgliederversammlung vorbereitet.  weiterlesen


25.07.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 25. Juli 2019:
KSK-Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss behandelte 50 Widerspruchsfälle, davon 42 aus dem Versichertenbereich und 8 aus dem Unternehmerbereich. In einem Fall aus dem Versichertenbereich wurde mit Abhilfe entschieden.


03.07.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 3. Juli 2019:
Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel zu Gast beim BBK

Sarah Kuschel, die Leiterin für den Programmbereich Bildende Kunst an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel (ba), traf sich am 3. Juli 2019 in der BBK-Bundesgeschäftsstelle Berlin mit den Vorstandsmitgliedern des BBK-Bundesverbands Dagmar Schmidt (Vorsitzende) und Doris Granz. Thema des Treffens war ein Kennenlernen und der Austausch über Ziele und Strukturen ...  weiterlesen


01.07.2019 / Kategorie: Informationen

Druckfrisch: Kunstproduktionsorte

Die neue Ausgabe von kultur politik (2/2019) widmet sich im Schwerpunkt Kunstproduktionsorten und den wachsenden Schwierigkeiten, diese zu erhalten bzw. neue zu generieren.  weiterlesen


01.07.2019 / Kategorie: Informationen

Ausstellungsvergütung in Europa – Dokumentation zum Symposium auf Deutsch erschienen

Die Dokumentation zum Symposium „Exhibition Remuneration Right in Europe", welches die IGBK Ende 2018 in Kooperation mit der IAA Europe, der VG Bild-Kunst und mit European Visual Artists (EVA) in Brüssel veranstaltete, ist nun auch auf Deutsch erschienen und kann auf der Website der IGBK heruntergeladen werden.  weiterlesen


01.07.2019 / Kategorie: Informationen

„Weißbuch Atelierförderung” für Berlin veröffentlicht

Das Kulturwerk des bbk berlin hat das sehr informative „Weißbuch Atelierförderung” als pdf veröffentlicht. Es handelt sich, so die Autoren, „um einen kooperativ entwickelten Vorschlagskatalog” mit dem Ziel, langfristig gesicherten und bezahlbaren Raum für professionelle künstlerische Produktion in Berlin zu erhalten und zu generieren.   weiterlesen


01.07.2019 / Kategorie: Informationen

Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern: 20 Jahre „künstler für schüler”

Anlässlich dieses Jubiläums hat das Kulturwerk des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK am 13. Juni 2019 in der Alten Hauptpost Schwerin eine grandiose Abschlussveranstaltung mit Schüler*innen, Lehrkräften und Künstler*innen gefeiert! Zu Gast war auch die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV, Bettina Martin.  weiterlesen