30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 28./29. November 2019:
Wir können Kunst: 5. Ausschreibung abgeschlossen

In der Herbst-Ausschreibung des BBK-Bundesverbandes im Rahmen des Förderprogramms Kultur macht stark gingen 115 Projektskizzen für künstlerische Projekte mit bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen ein, 108 entsprachen den formalen Förderkriterien und konnten zur Jurierung zugelassen werden. Darunter waren 46 Anträge von Vereinen und Einrichtungen, die zum ersten Mal ...  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 27. November 2019:
Fachausschuss Bildung konstituiert

Auch dieser Fachausschuss des Deutschen Kulturrates hat sich nun konstituiert, den Vorsitz gewählt und sich eine Agenda gegeben. Relevante Themen werden u. a. die geplante Umsatzsteuerpflicht für kulturelle Bildung sowie die Medienbildung als ein wichtiger Bestandteil kultureller Bildung sein. Einstimmig zur Vorsitzenden des Fachausschusses wurde die Präsidentin des Deutschen ...  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 26. November 2019:
Fachausschuss Europa/Internationales

Zu Beginn der dreijährigen Amtszeit (2019–2022) des neuen Fachausschusses Europa/Internationales begrüßte Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, die Vertreter*innen der acht Sektionen. Andreas Kämpf (Rat für Soziokultur und kulturelle Bildung) wurde erneut einstimmig zum Vorsitzenden des Fachausschusses gewählt.  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bratislava, 22./23. November 2019:
Konferenz zur Umsetzung der DSM-Richtlinie in Europa und IAA Europe mit neuer Präsidentin

Die IAA Europe veranstaltete mit Unterstützung der norwegischen Verwertungsgesellschaft KOPINOR am 22. November 2019 in Bratislava eine Konferenz zur Umsetzung der so genannten Digital-Single-Market-Richtlinie (DSM-Richtlinie) in den EU-Mitgliedstaaten. Diskutiert wurden auch die Auswirkungen der Richtlinie für IAA Europe Mitglieder aus weiteren EFTA-/EWR-Ländern.  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Leipzig, 22. November 2019:
Härtefallfonds anlässlich Ungerechtigkeiten in der Rentenüberleitung

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung ist vereinbart, einen Fonds aufzulegen, über den Härten bei der Rentenüberleitung ausgeglichen werden sollen. Über das Ob und Wie berät derzeit eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe. Der Runde Tisch, zu dem sich die betroffenen Berufsgruppen, darunter auch Bildende Künstler*innen, sowie die Personengruppe der geschiedenen Frauen der DDR ...  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Pulheim, 21. November 2019:
Beirat des Archivs für Künstlernachlässe

Neuaufnahmen von Vorlässen und der dringend benötigte Erweiterungsbau standen im Mittelpunkt dieser Sitzung des Beirats des Archivs für Künstlernachlässe, das in den Archiv-Räumlichkeiten in der Abtei Brauweiler in Pulheim stattfand. Das Archiv der Stiftung Kunstfonds wird von der VG Bild-Kunst, dem Landschaftsverband Rheinland und der Beauftragten der Bundesregierung für ...  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 20. November 2019:
Künstlersozialkasse – Widerspruchsausschuss

Der Widerspruchsausschuss der KSK hatte insgesamt 69 Widerspruchsfälle zu behandeln, 49 aus dem Versichertenbereich sowie 20 aus dem Unternehmer*innenbereich. In 2 Fällen im Unternehmer*innenbereich konnte Abhilfe geleistet werden.


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 14. November 2019:
Kunst am Bau – Treffen mit Staatssekretärin Bohle

Die neu im Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat (BMI) für Kunst am Bau zuständige Staatssekretärin Anne Katrin Bohle nahm sich ausführlich Zeit, um mit den Vorstandsprecher*innen von BBK-BUndesverband und Deutschem Künstlerbund die Situation der Kunst am Bau zu reflektieren. Deutlich wurde das beiderseitige Interesse, der Kunst am Bau in der öffentlichen Diskussion ...  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 13. November 2019:
BBK-Bundesvorstand

In der letzten diesjährigen Vorstandssitzung standen die Projekte im Mittelpunkt, die der BBK jährlich durchführt – mit einem Resümee für das Jahr 2019 und der Planung für 2020. Im nächsten Jahr wird neben dem Tag der Druckkunst auch die Umfrage zur wirtschaftlichen und sozialen Situation durchgeführt werden und in ein Symposion im Herbst münden.  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 11. November 2019:
7. Konferenz der Initiative Urheberrecht

Den Konferenz-Start machte die beeindruckende Singer-Songwriterin und Vizepräsidentin der International Confederation of Societies of Authors and Composers (CISAC), Angélique Kidjo, nach einem Lied mit einer klaren Ansage: „Autoren- und Urheberrechte sind Menschenrechte, und wenn Sie das nicht glauben, haben wir alle ein Problem.“  weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Informationen

Berichtigung: Neuer Vorstand beim BBK Darmstadt

Im Oktober-Newsletter des BBK-Bundesverbandes wurde der seit Juni 2019 amtierende neue Vorstand des BBK Darmstadt genannt. Dabei ist ein Fehler unterlaufen, auf den wir an dieser Stelle gerne hinweisen möchten: Neues Vorstandsmitglied und zuständig für die Finanzen ist Andreas Tschiedel, nicht Andi Wüthrich.   weiterlesen


30.11.2019 / Kategorie: Informationen

Neue Europäische Kommission bestätigt – die Kultur ist dabei

Die Abgeordneten im Europäischen Parlament haben am 27. November 2019 schließlich die neue Kommission um Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ins Amt gewählt. Im Ressortnamen der Kommissarin Mariya Gabriel kommt Kultur nun doch vor – und hoffentlich nicht nur da!  weiterlesen


30.10.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Konstanz, 23. bis 26. Oktober 2019
Culture Action Europe Jahreskonferenz

An der deutsch-schweizerischen Grenze in Konstanz und in Kreuzlingen fand die Culture Action Europe Jahreskonferenz Culture Crops – Cultural Practices in Non-Urban Territories statt. 170 Teilnehmer*innen aus ganz Europa debattierten über Kulturarbeit im ländlichen Raum und in der so genannten Peripherie: Wo beginnt und wo endet das Ländliche? Wie ist die künstlerische und ...  weiterlesen


30.10.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 16./17. Oktober 2019
Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst

Über 35 Anträge hatte die Jury zu entscheiden: 5 von 11 für die Projektförderung und 9 von 24 für den noch neuen Sonderfonds für Publikationen wurden positiv beschieden. In dieser Sitzung wurde außerdem ein neues Förderprogramm beschlossen und dem bisherigen hinzugefügt. Ganz individuelle Anliegen – wie zum Beispiel Anschaffungen für die künstlerische Arbeit oder Kosten für ...  weiterlesen


30.10.2019 / Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand beim BBK Darmstadt

Der Vorstand des BBK Darmstadt war im Juni geschlossen zurückgetreten. Auf der Mitgliederversammlung am 12. Juni 2019 wurden Anette Seelinger, Berit Schmidt-Villnow und Andi Wüthrich (Finanzen) in den Vorstand gewählt. Beisitzer*innen sind Claudia Söding, Klaus Blecher, Zygmunt Blasejewski, Ulrike Springer, Christine König, Barbara Fuchs-Schneeweiß und Karina Wellmer-Schnell.


30.10.2019 / Kategorie: Informationen

Härtefallfonds zur Rentenüberleitung – auch für Bildende Künstler*innen der DDR!

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung wurde ein Härtefallfonds zum Ausgleich von Ungerechtigkeiten bei der Überleitung der DDR-Renten in das bundesdeutsche System vereinbart. Hierzu werden aktuell die Rahmenbedingungen beraten. Der BBK-Bundesverband setzt sich dafür ein, dass auch Künstler*innen der ehemaligen DDR einbezogen werden, da ihnen aufgrund besonderer Umstände die ...  weiterlesen


30.10.2019 / Kategorie: Informationen

Keine Umsatzsteuer auf (kulturelle) Bildung!

Bisher sind Bildungsveranstaltungen – zum Beispiel Kurse der Volkshochschulen oder von anderen Bildungsträgern – von der Umsatzsteuer befreit. Die Bundesregierung will das jetzt offenkundig ändern. Weiterbildung soll nur noch dann umsatzsteuerfrei sein, wenn sie der beruflichen Bildung dient. Dagegen richtet sich eine Petition.  weiterlesen


30.10.2019 / Kategorie: Informationen

5. Ausschreibung zu „Wir können Kunst“ verlängert – Einsendeschluss am 9. November 2019

Einsendeschluss (online und postalisch) für die Einreichung von Anträgen verlängert. Neue Konditionen in den Formaten ermöglichen den Einsatz mehrerer Honorarkräfte und Stundensätze von nunmehr 50 Euro bzw. 40 Euro.  weiterlesen


01.10.2019 / Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand beim BBK Landesverband Saarland

Auf der Mitgliederversammlung des BBK Saar am 30. August 2019 wurde der Vorstand neugewählt: Als 1. Vorsitzende wurden Monika Schrickel sowie ihre beiden Stellvertreterinnen Anni Kenn-Fontaine und Vera Loos in ihren Ämtern bestätigt. Zum Schatzmeister wurde Hans Adam gewählt, Beisitzer*innen sind Ursula Bauer, Regina Zapp, Jörg Munz und Michael Erhardt. Sie freuen sich auf ...


01.10.2019 / Kategorie: Informationen

Jury kürte 11 Künstler*innen für die Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt

Eine fünfköpfige Fachjury aus Vertreter*innen der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, des Kunstmuseums Magdeburg, der Feininger-Galerie Quedlinburg sowie freien Kunstwissenschaftler*innen hat am 29. Juli 2019 aus 21 eingereichten Bewerbungen 11 Vor- bzw. Nachlässe bildender Künstler*innen zur Aufnahme in die Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt ausgewählt.  weiterlesen