31.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 29.–31. März 2019: BBK-Bundesausschuss würdigt Hans Wilhelm Sotrop als Ehrenmitglied

Das außerordentliche Engagement des früheren Bundesvorsitzenden Hans Wilhelm Sotrop wird mit einer Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Dies beschlossen der BBK-Bundesvorstand und die Vertreter*innen der 15 BBK-Landesverbände in der Sitzung des Bundesausschusses. Weitere wichtige Entscheidung: Auch 2020 soll dem Immateriellen Kulturerbe Druckkunst besondere Aufmerksamkeit ...  weiterlesen


29.03.2019 / Kategorie: Informationen

Tag der Druckkunst am 15. März 2019

Ein fulminanter Erfolg war der erste Tag der Druckkunst: 256 Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet, volle Druckkunstkurse und fast flächendeckend Berichte in den regionalen Medien über künstlerische Drucktechniken. Das motiviert für einen Tag der Druckkunst 2020 ...  weiterlesen


29.03.2019 / Kategorie: Informationen

Dokumentation zum Symposium „Exhibition Remuneration Right in Europe 2018"

Die Dokumentation zum Symposium „Exhibition Remuneration Right in Europe 2018" – veranstaltet von der IGBK, der IAA Europe, der VG Bild-Kunst und der Organisation European Visual Artists (EVA) im November 2018 in Brüssel – steht auf der IGBK-Website zur Verfügung.  weiterlesen


29.03.2019 / Kategorie: Informationen

Thüringen: Wege zum digitalen Künstler-Werkverzeichnis

Der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) und die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) veranstalteten am 28. Februar 2019 in der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena einen Workshop zum Thema „Wege zum digitalen Künstler-Werkverzeichnis“. Mit einer Onlinedatenbank soll auch für Thüringen ein Werkzeug zur Verwaltung und Präsentation von ...  weiterlesen


29.03.2019 / Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand beim BBK Kassel-Nordhessen

Die Mitgliederversammlung des BBK Kassel-Nordhessen e.V. hat am 23. Februar 2019 einen neuen/alten Vorstand gewählt. Vorsitzende sind Elmar J. Kuhnert, Arno Reich-Siggemann und Hildegard Schwarz. Der BBK-Bundesverband wünscht viel Erfolg für die kommende Amtszeit!


29.03.2019 / Kategorie: Informationen

BVBK: Vorstandswahl in Brandenburg

Der Brandenburgische Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler e. V. (BVBK) hat am 16. März 2019 in der Mitgliederversammlung in Potsdam einen neuen Vorstand gewählt. Ihm gehören für die kommenden zwei Jahre die Künstler*innen Christiane Bergelt, Birgit Cauer, Jutta Pelz, Wolf-Dieter Pfennig und Ilka Raupach an. Den Kolleg*innen in Potsdam wünscht der BBK-Bundesverband ...


29.03.2019 / Kategorie: Informationen

Kreativ-Transfer – Pilotprojekt zur Förderung von Reisekosten

Kreativ-Transfer fördert Reisen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Kunst und Games. Künstler*innen, Kreative und Kompanien suchen für ihre Projekte, Kunstwerke und Ideen das Publikum, Partner*innen und Veranstalter*innen – immer mehr auch international.  weiterlesen


21.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 21. März 2019: „Kultur macht stark“ BMBF-Programmpartner-Treffen und Ständige Konferenz der Förderer

Seit Anfang 2018 bis 1. Februar 2019 wurden fast 5.300 Projekte mit über 160.00 geplanten Teilnehmer*innen im Rahmen des BMBF-Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ im gesamten Bundesgebiet bewilligt. Über 8.000 Einrichtungen waren als Antragsteller oder Bündnispartner daran beteiligt.  weiterlesen


20.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 20. März 2019: KSK-Beirat zur Stabilisierung und Digitalisierung der Verwaltung

Die Künstlersozialkasse (KSK) konnte in den vergangenen Jahren erfolgreich stabilisiert werden – hierüber, über das Vorhaben einer rein digitalen Verwaltung sowie über aktuelle Entwicklungen im Versicherten- und im Unternehmensbereich beriet der Beirat der KSK.  weiterlesen


20.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 20. März 2019: Deutscher Kulturrat – Neue Präsidentin Prof. Dr. Susanne Keuchel

Erstmals seit der Gründung steht eine Frau dem Deutschen Kulturrat vor: Die Musikwissenschaftlerin und Direktorin der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW Prof. Dr. Susanne Keuchel (Rat für Soziokultur und kulturelle Bildung) wurde zur Präsidentin des Deutschen Kulturrates gewählt.  weiterlesen


19.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 19. März 2019: Deutscher Kunstrat diskutiert zu Künstlernachlässen

Einen interessanten Überblick über die Situation regionaler Nachlassinitiativen bot der Bundesverband Künstlernachlässe in der Mitgliederversammlung des Deutschen Kunstrates. Eine vertiefte Zusammenarbeit hierzu soll das Thema künftig verstärkt in die öffentliche Diskussion tragen.  weiterlesen


19.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 19. März 2019: KSK-Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss behandelte 44 Widerspruchsfälle, davon 32 aus dem Versichertenbereich und 12 aus dem Unternehmerbereich. Es wurde in keinem Fall abgeholfen.


07.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Potsdam, 7. März 2019: „Bildende Kunst macht stark“

Unter diesem Titel organisierte die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BVBK) eine Veranstaltung zum Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ in der Galerie des BVBK. Das BBK-Projektbüro hatte Gelegenheit, das BBK-Konzept ganz praktisch vorzustellen, unterstützt von ...  weiterlesen


05.03.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 5. März 2019: BBK plädiert für Bund-Länder-Pakt „Kulturelle Bildung"

Ein Gespräch mit der Prognos AG zur Evaluierung des BMBF-Förderprogramms „Kultur macht stark" bot dem BBK Gelegenheit, seine Sicht auf Bedingungen und Wirkungen des Programms darzulegen. Projektleiter Klaus Nerlich betonte einmal mehr, wie wichtig eine Verstetigung des Förderprogramms auch nach 2022 ist. „Ähnlich wie der Digitalpakt sollte hier ein Pakt ‚Kulturelle Bildung‘ ...


26.02.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 26. Februar 2019: KSK Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss behandelte 40 Fälle, davon 30 aus dem Versichertenbereich und 10 aus dem Unternehmerbereich. In einem Fall aus dem Unternehmerbereich wurde dem Widerspruch teils abgeholfen, teils wurde der Widerspruch zurückgewiesen.


25.02.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 27. Februar 2019: Raum Europa und wie Kultur ihn belebt

Zur 3. Fachtagung in der Veranstaltungsreihe „Europa kreativ? Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik” hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung nach Berlin eingeladen. In einer ersten Podiumsdiskussion wurde die Frage erörtert, wie Europa durch Kultur belebt werden kann.  weiterlesen


25.02.2019 / Kategorie: Informationen

JA zur EU-Urheberrechtsrichtlinie – Appell der Initiative Urheberrecht

Der BBK ist Mitunterzeichner des Appells der Initiative Urheberrecht, mit der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments aufgefordert werden, dem mühsam erzielten Kompromiss für ein neues EU-Urheberrecht zuzustimmen.  weiterlesen


25.02.2019 / Kategorie: Informationen

Publikation: Alles nur Theater? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts.

„Der Kulturkampf von rechts findet nicht in ferner Zukunft statt – er ist bereits im vollen Gange.“ – so die Pressemitteilung vom 14. Februar 2019 der mobilen beratung gegen rechtsextremismus berlin. Die gerade erschienene Handreichung gibt konkrete Tipps …  weiterlesen


25.02.2019 / Kategorie: Informationen
Foto: Hans-Walter Magnus, 2018

Noch bis 10. März 2019: Petition zum Erhalt des Magdeburger Wandbildes unterzeichnen!

Noch 14 Tage läuft eine Petition des BBK Sachsen-Anhalt für den Erhalt des Wandbildes von Dietrich Fröhner an der Magdeburger Ernst Wille-Schule. Bislang sind knapp 1.000 Unterschriften zusammen gekommen, ein fulminanter Endspurt wird erwartet.  weiterlesen


25.02.2019 / Kategorie: Informationen

Neues europäisches Mobilitätsprogramm – Pilotphase ab April 2019

Im April startet die Testphase für einen neuen Cultural Mobility Fund, unterstützt durch die Europäische Kommission im Rahmen des Programms KREATIVES EUROPA. Zwischen April und September 2019 können sich Künstler*innen und Kulturakteure für die finanzielle Unterstützung eines Auslandsaufenthaltes bewerben.  weiterlesen