30.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 30. September 2019: 50 Jahre VG Bild-Kunst – Symposium und Empfang

"Zugang zu Kulturellem Erbe: Digitalisierung der Bestände und Sammlungen – Sichtbarmachung im Netz": Das war der Titel des spannenden Symposiums der VG Bild-Kunst in der Akademie der Künste in Berlin, welches sie anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens veranstaltete. Die Wünsche und Probleme der Museen, die Europeana als Portal der Institutionen des kulturellen Erbes, die Rolle ...  weiterlesen


26.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 26. September 2019: Deutscher Kulturrat – Klimapaket und kultureller Wandel

Der Klimawandel und seine Folgen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung. Der stellvertretende Vorsitzende des BUND, Ernst-Christoph Stolper, analysierte das Klimapaket der Bundesregierung. Die Mitgliederversammlung beschloss dazu eine Resolution.  weiterlesen


25.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 25. September 2019: Gender Pay Gap / Gender Show Gap in der Bildenden Kunst

Berliner Fakten: Der Gender Pay Gap liegt in der Bildenden Kunst um 7 % höher als über dem Durchschnitt – Berliner Künstlerinnen verdienen im Durchschnitt um 28 % weniger als ihre männlichen Kollegen – Künstler werden zu 22 % öfter in Ausstellungen gezeigt – 70 % der Berliner Künstlerinnen erleben eine berufliche Benachteiligung aufgrund ihrer familiären Situation. Das war ...  weiterlesen


25.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 25. September 2019: Deutscher Kunstrat

Der Deutsche Kunstrat informierte sich über aktuelle Entwicklungen zum Thema Künstlernachlässe und Vorhaben der Initiative Ausstellungsvergütung. Beide Themen sollen weiter auf der Agenda stehen. Mit einem Forderungskatalog zur Geschlechtergerechtigkeit, der als Entwurf für den Sprecherrat des Deutschen Kulturrates vorliegt, wollen sich die Mitglieder des Kunstrates in den ...  weiterlesen


25.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 25. September 2019:
KSK-Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss behandelte 49 Widerspruchsfälle, davon 29 aus dem Versichertenbereich und 20 aus dem Unternehmensbereich. In einem Fall aus dem Unternehmensbereich wurde mit Abhilfe entschieden.


25.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 25. September 2019:
Sprecherrat des Deutschen Kulturrates

Der Generalintendant des Humboldt Forums, Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, informierte den Sprecherrat darüber, was das Humboldt Forum künftig sein wolle – ein Ort zum Zuhören, Partizipieren, Vermitteln – und was aber auch nicht, z. B. bloßes Museum oder Instrument der Auswärtigen Kulturpolitik. Weiteres Thema der Sitzung: das Klimapaket, zu dem eine Resolution für die ...  weiterlesen


19.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 19. September 2019: Fachausschuss Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Zur dreijährigen Amtszeit des neuen Fachausschusses Digitalisierung und Künstliche Intelligenz begrüßte Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, die Vertreter*innen der acht Sektionen und betonte, dass einer der Schwerpunkte des Deutschen Kulturrates im Jahr 2020 im Bereich Digitalisierung liegen solle. Ziel des Fachausschusses ist die Erarbeitung einer ...  weiterlesen


18.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 18. September 2019: Kultur macht stark – BMBF-Programmpartner-Treffen und Ständige Konferenz der Förderer

Seit Anfang 2018 bis Mitte 2019 wurden mit dem Förderprogramm Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mehr als 200.000 Kinder und Jugendliche erreicht, berichtete die zuständige Referatsleiterin Annette Steenken und bewertete dies als schönen Erfolg. Nach wie vor gelingt es in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern ...  weiterlesen


12.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 12. September 2019: Fachausschuss Kulturerbe – Wie wir unser Gedächtnis bewahren

Der Präsident des Bundesarchivs, Dr. Michael Hollmann, war zu Gast in der konstituierenden Sitzung des Fachausschusses Kulturerbe des Deutschen Kulturrates. Er berichtete sehr anschaulich über die Aufgaben und Probleme des Archivwesens seiner Bundesbehörde.   weiterlesen


11.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 11. September 2019:
Initiative Urheberrecht – Gespräch mit Eva Högl

Eva Högl, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und u. a. zuständig für Rechtspolitik, nahm sich knapp zwei Stunden Zeit, um sich über die Vorschläge der Initiative Urheberrecht zur Umsetzung der sog. DSM-Richtlinie zu informieren. Die im April im Europäischen Parlament beschlossene EU-Richtlinie zum Urheberrecht war heftig umstritten gewesen.  weiterlesen


11.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 11. September 2019: Fachausschuss Steuern

Auch in der Kulturpolitik ist das Steuerrecht ein wichtiges Instrument – insbesondere zur Förderung von Kunst, Kultur und ihren Akteuren. Einige Forderungen stehen schon lange auf der Agenda des Kulturrates, allen voran eine ermäßigte MWSt für den Kunsthandel. Aber auch das Optionsrecht zur Umsatzsteuer für Kultureinrichtungen wird diskutiert. In einer Stellungnahme sollen ...


10.09.2019 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 10. September 2019: Endlich? Rentenversicherung für Selbstständige

An Modellen zur Einbeziehung der Selbstständigen in die gesetzliche Rentenversicherung hatten sich schon mehrere Sozialminister*innen versucht. Inzwischen scheint das Ob unstrittig zu sein, das Wie aber noch nicht so ganz. Die Künstlersozialkasse soll unangetastet bleiben – gut so!  weiterlesen