30.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 30. November 2018 „Kultur macht stark“ – 3. Jurysitzung

55 Projektkonzepte wurden dem Expert*innengremium des BBK-Bundesverbands zur fachlichen Bewertung vorgelegt. Davon wurden 52 Anträge nach Beratung der 5-köpfigen Jury als förderwürdig beurteilt.  weiterlesen


29.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 29. November 2018: Fachausschuss Bildung

In seiner letzten Sitzung in dieser Amtsperiode hat sich der Fachausschuss Bildung abschließend mit dem Entwurf einer Stellungnahme zur beruflichen Weiterbildung für Fachkräfte der kulturellen Bildung befasst. Darin wird u. a. gefordert, auch Weiterbildungsmaßnahmen für freiberuflich Tätige zu ermöglichen, die deren besonderen Arbeitsbedingungen berücksichtigen. Die ...  weiterlesen


28.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Kassel, 28. November 2018: „Kultur macht stark“ – Informationsveranstaltung

Projekte der Bildenden Kunst standen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung zum Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” in der Neuen Galerie der Museumslandschaft Hessen Kassel. Unter dem Titel „Kunstvolle Bündnisse“ präsentierten der BBK-Bundesverband und der Bundesverband Soziokultureller Zentren ihre spezifischen Förderkonzepte.  weiterlesen


23.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Brüssel, 23. November 2018: Generalversammlung der International Association of Art (IAA) Europe

Im Anschluss an das europäische Symposium zum Thema Ausstellungsvergütung ('Exhibition Remuneration Right in Europe') fand am 23. November in Brüssel die diesjährige, von der IGBK organisierte IAA Europe Generalversammlung statt. Die über 40 Teilnehmer*innen aus 19 IAA Nationalkomitees diskutierten den Haushaltsbericht des Schatzmeisters, die Vorhaben für 2019 und wählten - ...  weiterlesen


22.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Brüssel, 22. November 2018: Symposium „Exhibition Remuneration Right in Europe“

In vielen europäischen Ländern sind Ausstellungshonorare ein wichtiges Thema für Künstlerverbände und -initiativen. Die Teilnehmer*innen des Symposiums in Brüssel tauschten sich über bereits erfolgreich in die Praxis umgesetzte nationale und regionale Modelle sowie aktuelle Kampagnen in Europa aus. Wichtiges Ziel der Veranstaltung war auch, Politik und Verwaltung auf EU-Ebene ...  weiterlesen


22.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 22. November 2018: 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

„Für eine Kultur der Menschenrechte” – unter diesem Titel luden das Deutsche Institut für Menschenrechte, die Initiative kulturelle Integration und der Deutsche Kulturrat zur Jubiläumsfeier in die Französische Friedrichstadtkirche in Berlin ein. Nach der Begrüßung durch Christian Höppner (Deutscher Kulturrat) hielt Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Festrede. ...  weiterlesen


22.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Potsdam, 22. November 2018: Das bringt 2019 für die Kulturszene – Liberales Kulturforum mit Jahresvorschau

In der Podiumsdiskussion im gut besuchten Atrium der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit standen die Entstehung von Kunst und die Rahmenbedingungen für Künstler*innen und Galerien im Mittelpunkt. Neben Dr. Christopher Vorwerk, Vorsitzender des Bundesfachausschusses Kultur der Freien Demokraten, Kristian Jarmuschek, Galerist und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes ...  weiterlesen


21.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 21. November 2018: Widerspruchsausschuss der KSK

Der Ausschuss behandelte 52 Widerspruchsfälle, davon 36 aus dem Versichertenbereich und 16 aus dem Unternehmerbereich. In einem Fall im Versichertenbereich wurde dem Widerspruch teils abgeholfen, teils wurde der Widerspruch zurückgewiesen.


20.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 19./20. November 2018: „Kultur macht stark“ – Ständige Konferenz und BMBF-Treffen der Programmpartner

Immerhin: Im ersten Jahr der 2. Förderphase von „Kultur macht stark“ sind bereits 3.600 Projekte am Start, teilte die seit 1. Oktober 2018 zuständige Referatsleiterin Annette Steenken mit. Inzwischen können bei allen von der Jury des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählten Bundesverbänden und Initiativen Förderanträge gestellt werden. Besonders ...  weiterlesen


19.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 19. November 2018: 6. Urheberrechtskonferenz – Europa im Fokus

Die Urheberrechtsrichtlinie der EU stand – wie nicht anders zu erwarten – im Mittelpunkt der 6. Urheberrechtskonferenz der Initiative Urheberrecht. Über 300 Teilnehmer*innen aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur trafen sich in der Akademie der Künste, um über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven des Urheberrechts im Informationszeitalter zu diskutieren. ...  weiterlesen


15.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 15. November 2018: Fachausschuss Kulturerbe

Am 15. November tagte der Fachausschuss Kulturerbe des Deutschen Kulturrates. Berichtet wurde zum Thema Bewahrung audiovisueller Kulturgüter und Digitalisierung von Forschungsdaten sowie über ein Streitgespräch im Deutschen Bundestag zum Thema „Kulturelle Integration“, zu dem die AfD-Bundestagsfraktion geladen hatte.  weiterlesen


13.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 13. November 2018: Nationaler Aktionsplan Integration 2.0 – Auftakt bei der Kulturstaatsministerin

Unter dem Motto „Kultur der Vielfalt – Vielfalt der Kultur" haben Kulturstaatsministerin Grütters und die Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz 130 Vertreter*innen gesellschaftlicher Spitzenverbände und der Kultur, so auch des BBK-Bundesverbandes, zur Auftaktveranstaltung für das Themenforum „Kultur“ im Nationalen Aktionsplan Integration ins Bundeskanzleramt eingeladen. Ziel ...  weiterlesen


06.11.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Potsdam, 6./7. November 2018: Öffentlicher Konvent der Baukultur

Konventmitglieder und Gäste trafen sich für zwei Tage in Potsdam zum Konvent der Baukultur, um in Diskussionsforen und im Plenum ein aktuelles Stimmungsbild zur Lage der gebauten Umwelt in Deutschland zu ermitteln und den Baukulturbericht 2018/19 zu diskutieren. Die Veranstaltung ist vor allem auch ein großes Netzwerktreffen vieler mit Baukultur befasster Akteure – ...  weiterlesen


29.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 29. Oktober 2018: 20 Jahre BKM

Mit einem Festakt im künftigen Berliner Humboldt Forum wurde das 20-jährige Bestehen des Amtes der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefeiert. 600 Gäste folgten den Reden von Kulturstaatsministerin Monika Grütters, des Journalisten und Autors Volker Weidermann sowie von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie betonte den hohen Stellenwert der ...  weiterlesen


29.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 29. Oktober 2018: Trilog zur EU-Urheberrechtsrichtlinie

Der Fachausschuss Urheberrecht des Deutschen Kulturrats befasste sich mit den Ergebnissen der ersten zwei Trilog-Verhandlungen zu dem im September verabschiedeten Richtlinienentwurf zur Reform des europäischen Urheberrechts. Der Zwischenstand der Verhandlungen lässt Veränderungen zulasten der Urheber*innen befürchten.  weiterlesen


27.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 31. Oktober 2018: Förderung von Ausstellungsprojekten

Im Bonner Haus der Kultur tagte der Vergabebeirat der Berufsgruppe I der Stiftung Kulturwerk und beriet darüber, welche Projekte bezuschusst werden können.  weiterlesen


27.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 30. Oktober 2018: Sozialwerk der VG Bild-Kunst

Der Vergabebeirat des Sozialwerks der VG Bild-Kunst hat in seiner Sitzung das bisherige Antragsformular auf Unterstützung redaktionell überarbeitet. Vor Veröffentlichung wird es mit den anderen Berufsgruppen der VG Bild-Kunst abgestimmt. Ferner wurde über elf Neu- und zwölf Verlängerungsanträge beraten.  weiterlesen


25.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 25./27./28. Oktober 2018: BBK-Gremien und das Kulturwerk des BBK tagten

Der „Tag der Druckkunst“, das Ausstellungsprojekt „zeitgleich – zeitzeichen” und eine Handreichung zur Kunst am Bau – die Planung dieser Projekte stand im Mittelpunkt der Gremiensitzungen des BBK.   weiterlesen


24.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Berlin, 24. Oktober 2018: IAA Europe Vorstandssitzung

Auf der Agenda standen u. a. der Haushaltsbericht des Schatzmeisters Anders Werdelin und das europäische Symposium „Exhibition Remuneration Right in Europe“, mit dem das Thema Ausstellungsvergütung zum ersten Mal auf breiter europäischer Ebene diskutiert wird (siehe oben unter Termine).


24.10.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Bonn, 24. Oktober 2018: KSK-Widerspruchsausschuss

Der Ausschuss behandelte 34 Widerspruchsfälle, davon 18 aus dem Versichertenbereich und 16 aus dem Unternehmerbereich. In einem Fall aus dem Versichertenbereich wurde dem Widerspruch abgeholfen.