27.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Mentoring-Programm und Quotendiskussion

Berlin, 27. Juni 2018: Der Arbeitskreis Geschlechtergerechtigkeit des Deutschen Kulturrates befasst sich mit der Gender-Debatte, die als Querschnittsaufgabe auch im Kulturbereich auf der aktuellen Agenda steht. Hauptthema dieser Sitzung waren Erfahrungen mit der ersten Runde eines Mentoring-Programms, dass das Projektbüro des Kulturrates „Frauen in Kultur & Medien“ betreut.  weiterlesen


26.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

KSK-Widerspruchsausschuss

Bonn, 26. Juni 2018: Der Ausschuss behandelte 55 Widerspruchsfälle, davon 37 aus dem Versichertenbereich und 18 aus dem Unternehmerbereich. In zwei Fällen, jeweils einem aus dem Verwerter- und einem aus dem Versichertenbereich, wurde mit Abhilfe entschieden.


25.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

„Kultur macht stark“: Jurysitzung zur 2. Ausschreibung

Berlin, 25. Juni 2018: 70 Anträge waren fachlich zu bewerten – 67 der eingereichten Projektskizzen konnte die Jury nach ausführlicher Beratung als förderfähig einstufen. An der Sitzung nahm informationshalber auch die Referentin für das Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Frau Saehrendt, teil.  weiterlesen


19.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

„Wir können Kunst“: Programmpartnertreffen und Ständige Konferenz

Berlin, 19. Juni 2018: Im zweiten diesjährigen Treffen der im Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ engagierten Programmpartner, Bundesverbände und bundesweit agierende Initiativen, stellten die Verantwortlichen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Projektträgers DLR erste Auswertungen zum Start der zweiten Förderphase ab 2018 ...  weiterlesen


18.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

IAA Europe Vorstandssitzung

Berlin, 18. Juni 2018: Der Vorstand der International Association of Art (IAA) Europe traf sich auf Einladung des IAA Europe Präsidenten Werner Schaub am 18. Juni 2018 zu seiner zweiten Sitzung in diesem Jahr.  weiterlesen


16.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

BBK-Bundesvorstand: „regional-global“, Arbeitsprogramm, Satzungsänderungen

Berlin, 16./17. Juni 2018: Das diesjährige Symposion „regional-global“, ein kulturpolitisches Arbeitsprogramm für den BBK-Bundesverband und notwendige Änderungen an der Satzung des Kulturwerks des BBK standen im Mittelpunkt der Sitzungen des BBK-Bundesvorstands und des Vorstands des Kulturwerks. Weitere Tagesordnungspunkte waren die Vorbereitung des bevorstehenden Umzugs sowie ...  weiterlesen


14.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Fachausschuss Bildung

Berlin, 14. Juni 2018: Kulturelle Bildung für Erwachsene einerseits und berufliche Weiterbildung für Fachkräfte der kulturellen Bildung andererseits – das sind die Themen, mit denen sich derzeit der Fachausschuss Bildung des Deutschen Kulturrates unter der Leitung seines Präsidenten, Prof. Christian Höppner, befasst.  weiterlesen


13.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Sprecherrat des Deutschen Kulturrats tagte

Berlin, 13. Juni 2018: Der Sprecherrat des Deutschen Kulturrates, in dem die Sprecher*innen der Sektionen zusammenkommen, traf mit der Vorsitzenden des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages, Katrin Budde, MdB, zum Gespräch zusammen.  weiterlesen


08.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Initiative Urheberrecht: Etappensieg im Zwischensprint?

Berlin, 8. Juni 2018: Bei der Versammlung der Initiative Urheberrecht im Haus der Kulturverbände am 8. Juni diesen Jahres berichtete Prof. Dr. Gerhard Pfennig über die Sitzung des Europarates am 24. Mai 2018 in Brüssel. Aktuell sind keine klaren Mehrheiten im Europäischen Parlament in Bezug auf die neuen Urheberrechtsgesetze erkennbar. Die heiße Phase der Verhandlungen hat ...  weiterlesen


08.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Immaterielles Kulturerbe: Ehrung für Künstlerische Drucktechniken

Bamberg, 8. Juni 2018: Mit einer Festveranstaltung in der Weltkulturerbe-Stadt Bamberg wurden am 8. Juni 2018 die sieben Neueinträge, darunter auch die Künstlerischen Drucktechniken, in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes geehrt. Eröffnet wurde der Festakt von Oberbürgermeister Andreas Starke.  weiterlesen


07.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Austausch zur CDU/CSU-Kulturpolitik

Berlin, 7. Juni 2018: Mit der Kulturpolitischen Sprecherin der CDU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Motschmann (MdB), trafen sich Anfang Juni die beiden Bundesvorsitzenden Dagmar Schmidt und Werner Schaub, um sich in einem ersten Auftaktgespräch über Positionen und Auffassungen zu den wichtigsten Fragen zu den Arbeitsbedingungen der Bildenden Künstler*innen auf Bundesebene ...  weiterlesen


06.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

SPD: „Ein neues Jahrhundert sozialer Demokratie“

Berlin, 6. Juni 2018: Im Willy-Brandt-Haus in Berlin fand am 6. Juni 2018 eine Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Ein neues Jahrhundert sozialer Demokratie" statt. Grundlage der Veranstaltung war ein Text mit diesem Titel, den die Grundwertekommission der SPD erarbeitet und allen Teilnehmer*innen zugesandt hatte.  weiterlesen


02.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

IGBK-Delegiertenversammlung

Berlin, 2. Juni 2018: Vor dem Hintergrund der aktuellen Verhandlungen für einen neuen europäischen mehrjährigen Finanzrahmen rief die IGBK-Delegiertenversammlung Verantwortliche und Engagierte in der EU auf, sich für eine finanziell ausreichend ausgestattete Kulturpolitik auf EU-Ebene einzusetzen. Kultur soll als Querschnittsaufgabe in allen Kompetenzbereichen der EU anerkannt ...  weiterlesen


01.06.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

IGBK-Vorstandssitzung

Berlin, 1. Juni 2018: Der Vorstand der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK) traf sich am 1. Juni 2018 in Berlin zu seiner Sitzung im Vorfeld der IGBK-Delegiertenversammlung 2018. Diskutiert wurden u.a. erste Schwerpunktsetzungen für das kommende Jahr.  weiterlesen


28.05.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Jahrestagung der Initiative kulturelle Integration

Berlin, 29. Mai 2018: Die Initiative kulturelle Integration hat nun ein Logo: Staatsministerin Prof. Monika Grütters (MdB) zeichnete als Schirmherrin der Initiative kulturelle Integration auf deren 1. Jahrestagung die Zeichengeberin, die Bildende Künstlerin Dorothee Herrmann, aus.  weiterlesen


27.05.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

AUGENBLICKE. Gesichter einer Reise

Hannover, 27. Mai 2018: Noch vor dem deutschlandweiten Kinostart des mehrfach preisgekrönten Dokumentarfilmes Augenblicke. Gesichter einer Reise am 31. Mai 2018 lud der BBK-Bundesverband als Kooperationspartner zu einer exklusiven Filmpreview nach Hannover ins Kino am Raschplatz ein. Die 89-jährige Regisseurin Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler und Fotograf JR ...  weiterlesen


23.05.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

KSK-Widerspruchsausschuss

Berlin, 23. Mai 2018: Der Ausschuss behandelte 47 Widerspruchsfälle, davon 30 aus dem Versichertenbereich und 17 aus dem Unternehmerbereich. In einem Versichertenfall wurde dem Widerspruch abgeholfen.


18.05.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Erhard Grundl: Kulturelle Teilhabe als Hauptanliegen

Berlin, 18. Mai 2018: Mit dem kulturpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen, Erhard Grundl trafen die BBK-Bundesvorsitzenden, Dagmar Schmidt und Werner Schaub, begleitet von Andrea Gysi, zu einem ersten Gespräch zusammen. Schnell wurde deutlich, dass es einige gemeinsame Anliegen für die laufende Legislaturperiode geben wird.  weiterlesen


17.05.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

UN-Agenda 2030: Nachhaltige Entwicklung und Kultur

Berlin, 17. Mai 2018: Der Deutsche Kulturrat hatte schon 2017 eine adhoc-Arbeitsgemeinschaft für seine Sektionen eingerichtet, die sich der Rolle und den Möglichkeiten von Kultur im Kontext der „UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ widmen sollte.  weiterlesen


04.05.2018 / Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

Stiftung Kulturwerk fördert erneut Projekte

Bonn, 4. Mai 2018: Der Vergabebeirat der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst tagte unter dem Vorsitz von Werner Schaub. Zu Beginn der Sitzung informierte Marie-Theres Rau über den Stand der zur Verfügung stehenden Mittel, die im Gegensatz zu den vergangenen Jahren rückläufig sind. Dr. Britta Klöpfer berichtete über den Stand der Realisierung der im vergangenen Jahr ...  weiterlesen