Kategorie: Informationen

29.04.2018

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) macht alle nervös...

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft.
Von verschiedener Seite wurde der BBK-Bundesverband gebeten, diesbezüglich Informationen und Hilfestellungen anzubieten.

Zurzeit sichten wir die uns zur Verfügung stehenden Informationen zu den sich ändernden, strengeren Anforderungen. Ziel ist ein Fragenkatalog, anhand dessen BBK-Verbände prüfen können, ob sie – bezogen auf ihre Internetpräsenz, die Mitgliederverwaltung und den Umgang mit anderen personenbezogenen Daten – die Anforderungen der DSGVO erfüllen bzw. aktiv werden müssen. 

Hierzu gehen Ihnen Informationen bis spätestens 15. Mai 2018 zu.