Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

14.01.2019

Berlin, 14. Januar 2019: IAA Europe Vorstandssitzung

Der im letzten November neugewählte Vorstand der International Association of Art (IAA) Europe traf sich auf Einladung des IAA Europe Präsidenten Werner Schaub am 14. Januar 2019 zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr.

Aufgrund der positiven Resonanz auf das Symposium 'Exhibition Remuneration Right in Europe' beschloss der Vorstand, sich 2019 schwerpunktmäßig mit dem Thema Ausstellungsvergütung zu beschäftigen. Auf Grundlage der Symposiumsergebnisse und des dazu erschienenen Readers wird die IAA Europe eine europäische Informationskampagne zum Thema auf den Weg bringen.

Im Herbst 2019 wird, wie auf der Mitgliederversammlung im November 2018 vereinbart, die Vizepräsidentin Andrea Křístek Kozárová vom Künstlerverband Slovak Union of Visual Arts die IAA Europe Präsidentschaft von Werner Schaub übernehmen.