Kategorie: Informationen

29.05.2019

BBK Düsseldorf: Kleiner Vorstandswechsel

Vielseitig war das Programm, das der Vorstand des BBK Düsseldorf seinen zahlreich erschienenen Mitgliedern in der Jahreshauptversammlung vorstellte: 12 Ausstellungen im Kunstforum Flingern und drei weitere in anderen Städten organisierte der Verein im Jahr 2018. Daneben lief die Veranstaltungsreihe „Jour fixe", zusammen mit Fachreferent*innen zu verschiedenen Themen, die Künstler*innen hautnah angehen. Die gleiche Aktivitäten-Vielfalt erwartet die Vereinsmitglieder in 2019.

Der Vorstand, bestehend aus Sprecher Nick Esser, der stellvertretenden Sprecherin Karin Dörre sowie Gabriela Berest und Danisa Glusevic, wurde einstimmig entlastet. Da ein Mitglied des bisherigen Vorstands aus persönlichen Gründen ausschied, wurde Mariele Koschmieder neu in den Vorstand gewählt. Sie war bereits früher Vorstandsmitglied gewesen und wird die Aufgaben der Kassenführerin übernehmen.