Kategorie: Berichte des Bundesverbandes

28.08.2019

Berlin, 28. August 2019:
Ausstellungsvergütung

Die Initiative Ausstellungsvergütung, ein Zusammenschluss von BBK, Deutschem Künstlerbund, GEDOK, ver.di - Fachgruppe Kunst und Kultur und VG Bild-Kunst, will in den nächsten Monaten das Thema Ausstellungsvergütung wieder verstärkt in den Fokus der kulturpolitischen Diskussion rücken.

Eine Bestandsaufnahme über Förderrichtlinien und Modelle auf kommunaler, Landes- und Bundesebene, die Ausstellungsvergütungen vorsehen, ist ebenso geplant wie eine Handreichung zur  Einführung von Ausstellungsvergütungen. Zu Sprecher*innen der Initiative wurden Doris Granz (BBK) und Michael Kress (Deutscher Künstlerbund) gewählt.

>>>    Website der Initiative