Kategorie: Termine

15. Juli 2019: Bewerbungsschluss beim BBK Sachsen-Anhalt für das Pilotverzeichnis einer Werkdatenbank

Der BBK Sachsen-Anhalt hat 2018 in einem vom Land Sachsen-Anhalt geförderten Pilotprojekt mit der Digitalisierung von Künstlernachlässen und Werkbeständen lebender Künstler*innen in Sachsen-Anhalt begonnen. Für das derzeitig laufende Projekt „Pilotverzeichnisse der Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt“ werden aktuell Künstler*innen gesucht, die eine Auswahl ihrer Werke ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ Oktober 2019: Ausstellungsprojekt ZEITGLEICH-ZEITZEICHEN

Unter dem Titel „POSTDIGITAL– VON A NACH B NACH A?” organisieren BBK-Verbände und Künstler*innengruppen bundesweit 44 Ausstellungen im Rahmen des Ausstellungprojekts ZEITGLEICH-ZEITZEICHEN. Der BBK-Bundesverband initiiert damit zum siebten Mal die zeitgleiche Präsentation zeitgenössischer Kunst an vielen Orten im Bundesgebiet. Der digitale Katalog wird ab Anfang September, ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 23. – 25. Oktober 2019: Culture -Crops- Cultural Practices in Non-urban Territories in Konstanz/Kreuzlingen

Culture Action Europes Beyond the Obvious Konferenz 2019 debattiert über Kulturarbeit im ländlichen Raum und in der so genannten Peripherie: Die Veranstaltung „Culture -Crops- Cultural Practices in Non-urban Territories“ findet vom 23. bis 25. Oktober 2019 in Konstanz/ Kreuzlingen und in der Region statt.   weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 11. November 2019:
7. Urheberrechtskonferenz in Berlin

Die Initiative Urheberrecht, in der mehr als 35 Mitgliedsorganisationen zusammenarbeiten, die rund 140.000 Urheber*innen und Künstler*innen in Deutschland vertreten, bereitet die nächste Urheberrechtskonferenz in der Akademie der Künste in Berlin vor. Sie wird sich vor allem den Folgen der EU-Richtlinie und den Herausforderungen ihrer Umsetzung widmen.   weiterlesen


Kategorie: Termine

Fortlaufendes Seminarprogramm des Kulturbüros Rheinland-Pfalz

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz bietet unter dem Titel „Kultur & Management“ laufend Seminare zu Themen an, die Kulturschaffende zur Umsetzung kultureller Projekte benötigen. Das Spektrum reicht von der Finanzierung kultureller Arbeit über das Marketing, Rechtsfragen und Verwaltung bis hin zu Rhetorik.   weiterlesen