Kategorie: Termine

7. September 2018: Arts Rights Justice Forum 2018

Schutz und Gewährleistung der freien Meinungsäußerung und der Kunstfreiheit – Fragen dazu nehmen internationale Expert*innen vor dem Hintergrund von Menschenrechten und sozialer Gerechtigkeit auf dem ARJ Forum 2018 in den Blick.  weiterlesen


Kategorie: Termine

14. und 15. September 2018: Wem gehören die Bilder ─ Wege aus dem Streit um das Urheberrecht

Fragen rund um das Thema Bild- und Urheberrechte im digitalen Zeitalter erfreuen sich einer zunehmenden Aufmerksamkeit. So veranstaltet das Marta Herford ein 2-tägiges Symposium und sucht „Wege aus dem Streit“.  weiterlesen


Kategorie: Termine

15. September 2018: „Künstlerdatenbank und Nachlassarchiv Niedersachsen“ geht ins Netz

Mit einer Präsentation und Podiumsdiskussion im Kunstverein Hannover am 15. September 2018 um 13 Uhr geht kuenstlerdatenbank.niedersachsen.de offiziell ans Netz. Minister Björn Thümler wird das Portal online schalten.  weiterlesen


Kategorie: Termine

15. und 16. September 2018: Offene Ateliers in Sachsen-Anhalt 2018

Rund 100 Künstler*innen aus Sachsen-Anhalt laden am dritten September-Wochenende in ihre Ateliers ein. Der Auftakt der Veranstaltung findet am 15. September 2018 um 11 Uhr vor der Geschäftsstelle des BBK in der Großen Klausstraße in Halle/Saale statt.  weiterlesen


Kategorie: Termine

27. September 2018: Regionalveranstaltung zu „Kultur macht stark“ in Thüringen

Die LKJ-Thüringen lädt zur 2. Regionalveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Bildende und Angewandte Kunst als Inklusionsfaktor“ nach Gera in die Räume des Virtuosen und Schmierfinken e. V. ein.  weiterlesen


Kategorie: Termine

1. bis 31. Oktober 2018: Dritte Ausschreibung zu „Wir können Kunst“

Für das Programm „Wir können Kunst“ – das Konzept des BBK im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung – läuft die nächste Ausschreibungsrunde im Oktober.   weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 22. November 2018: Europäisches Symposium zum Thema „Ausstellungsvergütung“ in Brüssel

In vielen europäischen Ländern sind Ausstellungshonorare für die Künstlerverbände seit Jahren ein wichtiges Thema. Auf dem gemeinsamen Symposium der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK), der VG Bild-Kunst, der International Association of Art (IAA) Europe und der Organisation European Visual Artists (EVA) werden Kampagnen, Leitlinien und existierende ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 23. November 2018: 20 Jahre Bundeskulturpolitik – Bilanz und Perspektiven

Im Jahr 1998 wurde durch die Einsetzung des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag und eines*einer Beauftragten für Kultur und Medien die Bundeskulturpolitik formiert und institutionalisiert.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 15. März 2019: Tag der Druckkunst

Am ersten Jahrestag der Auszeichnung traditioneller künstlerischer Drucktechniken als immaterielles Kulturerbe soll ein „Tag der Druckkunst” begangen werden.  weiterlesen


Kategorie: Termine

30. Juni/1. Juli 2018: BBK Schleswig-Holstein – Sommerateliers 2018

Landesweit öffnen die Mitglieder der Landesverbände für angewandte und bildende Kunst (BBK Schleswig-Holstein, GEDOK, BAK) ihre Ateliers und Werkstätten. Kernöffnungszeiten: 11–19 Uhr. In diesem Jahr sind zum ersten Mal als Gäste die Kolleginnen und Kollegen aus der Kommune Aabenraa/Dänemark mit dabei.  weiterlesen


Kategorie: Termine

6. Juli 2018 – Symposium und Ausstellung des Verbandes Bildender Künstler Thüringen in Gotha. 10 PROZENT – WAS BLEIBT?

„Der Atelierbestand von heute ist der Künstlernachlass von morgen“ – der Verband Bildender Künstler Thüringen e. V. (VBKTh) veranstaltet ein Symposium mit begleitender Ausstellung zu einem dringlichen sozialen und wirtschaftlichen Problem für Künstler*innen: zum Umgang mit dem eigenen Nachlass.  weiterlesen


Kategorie: Termine

7. Juli 2018: BBK Schleswig-Holstein wird 70!

Gefeiert wird am 7. Juli 2018 ab 19:00 Uhr im Brunswiker Pavillon. Ute Diez hält einen Festvortrag zum Thema Kunst in Schleswig-Holstein seit 1948, anschließend Live-Musik und Tanzmusik mit DJ Atif Gülücü.


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 26. Oktober 2018: BBK-Symposion in der Akademie der Künste in Berlin. regional – global

Das diesjährige Symposion des BBK unter dem Titel „regional – global“ widmet sich der Kunst im Spannungsfeld von Regionalität und Globalität – mit besonderem Augenmerk auf die Digitalisierung.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 9. bis 11. November 2018: artthuer – 11. Kunstmesse Thüringen in Erfurt

Die „artthuer – Kunstmesse Thüringen“ findet in diesem Jahr bereits zum 11. Mal statt. Die Zusammenarbeit des Verbandes Bildender Künstler Thüringen mit der Messe Erfurt hat sich verfestigt; Aussteller*innen werden sich in Künstlerkojen und Galerieständen in Halle 3 auf ca. 4000 qm präsentieren.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 19. November 2018: 6. Konferenz der Initiative Urheberrecht zur Entwicklung des Urheberrechts im Informationszeitalter

Themenschwerpunkte der 6. Konferenz der Initiative Urheberrecht sind die Auswirkungen der für Herbst geplanten EU-Urheberrechtslinie auf die Situation der Urheber*innen und ausübenden Künstler*innen sowie Gesetzesinitiativen, die sich aus der Koalitionsvereinbarung der Großen Koalition ergeben. Die Veranstaltung findet in der Akademie der Künste, Berlin, am Pariser Platz ...  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++ 22. November 2018: Europäisches Symposium zum Thema „Ausstellungsvergütung“ in Brüssel

Die Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK), die VG Bild-Kunst, die International Association of Art (IAA) Europe und die Organisation European Visual Artists (EVA) veranstalten am 22. November 2018 in Brüssel ein erstes europäisches Symposium zum Thema „Ausstellungsvergütung“.  weiterlesen


Kategorie: Termine

1. Juni 2018: Kunstfreiheit vs. Machtkritik – IGBK

Am 1. Juni 2018 laden die IGBK, der Deutsche Künstlerbund und das Internationale Theaterinstitut (ITI) Deutschland zu einer Podiumsdiskussion ein, die die zunehmenden Debatten um Kunstfreiheit im Spannungsfeld von 'MeToo' über Rassismus bis Rechtspopulismus aufgreift.  weiterlesen


Kategorie: Termine

5. Juni 2018: 3. Kultursalon – Kunstmarkt/Kunst sammeln

Welche Kriterien bestimmen den Kunstmarkt? Wie finden sich Künstler*innen und Sammler*innen zurecht? Warum erzielen Arbeiten von Frauen bei Auktionen nur halb so hohe Preise wie die Werke männlicher Kollegen?  weiterlesen


Kategorie: Termine

5. Juni 2018: Jour Fix – Kunst versus Kommerz

Kunst, Künstler sein, wirtschaftlicher Erfolg, Kommerz... Alexander Fillers, Beratungsunternehmen Taktwechsel, wird den neuen Veranstaltungszyklus im BBK-Atelier eröffnen.  weiterlesen


Kategorie: Termine

13. Juni 2018: „wie werden wir nachlassen?“

Informationsveranstaltung zum Thema Vor- und Nachlässe von Künstlerinnen und Künstlern in Kiel, Brunswiker Pavillon 18:00 Uhr  weiterlesen