BBK Niedersachsen > BBK Bezirksgruppe Osterholz-Worpswede

30 Jahre Kunst im BBK

Künstlerinnen und Künstler des BBK HOZ in Worpswede

Worpswede, Niedersachsen | 02.06.2018-08.07.2018
Vernissage: 02.06.2018 17:00 Uhr

Galerie Altes Rathaus
Bergstraße 1
27726 Worpswede

Öffnungszeiten: Di, Mi, Do, Fr: 14:00 - 17:00; Sa, So: 11:00 - 17:00

„Tradition ist nicht Asche, die wir verwahren, sondern das Feuer, das wir am Brennen halten.“ Diesen Satz des französischen Philosophen Jean Jaurès zitierte Werner Schaub, der Bundesvorsitzende des Bundes Bildender Künstlerinnen und Künstler als Grußwort zum 25-jährigen Jubiläum des BBK Osterholz in Worpswede. Nun sind bereits weitere 5 Jahre ins Land gegangen und es gibt erneut einen Grund zum Feiern.

 

Der Tradition verbunden fühlen sich die Künstlerinnen und Künstler des BBK, die nun auch zum 30. Geburtstag des BBK in Worpswede das Feuer am Brennen halten und aktuell in der Kommunalen Galerie Altes Rathaus einen beachtlichen Querschnitt zeitgenössischer Kunst präsentieren.

 

Es ist der kreative Prozess, der immer wieder einen neuen Impuls benötigt, um in Gang gesetzt zu werden. Die im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler in Worpswede organisierten Künstler verstehen sich sowohl als kreativ Schaffende aber auch als Teil einer starken Solidargemeinschaft. Dreißig Jahre dieses Engagements mit einer Ausstellung zu feiern, bietet einen guten Rahmen, um mit der Öffentlichkeit den Diskurs zu Kunst, Kultur und Kreativität herzustellen.

 

Text: Karin Bison-Unger