> BBK Karlsruhe

Online/Offline. Materielle Verknüpfungen im postdigitalen Zeitalter

Gabriele Engelhardt, Markus Kiefer/ Sandro Vadim, Iden Sungyoung Kim, Lilo Maisch, Agnes Märkel, Benedikt Meyer, Judith Milz, Nis Petersen/ Alexander Theis, Gisela Pletschen, Hauke Rehfeld, Anja Schneider, Birgit Schott, Rasa Smite Gruppe

Karlsruhe, Baden-Württemberg | 18.10.2019-17.11.2019
Vernissage: 18.10.2019, 19.00 Uhr Uhr

BBK-Galerie im Künstlerhaus
Am Künstlerhaus 47
76131 Karlsruhe

Öffnungszeiten: 
Do + Fr 17.00 – 19.00 Uhr
Sa + So 14.00 – 18.00 Uhr

Codes stammen aus dem Zusammenhang des Handwerks. Diese handwerklichen Techniken sind nicht verschwunden, sondern existieren weiter neben neuen elektronischen Verfahren. Statt in konfliktfreier Technikutopie oder "schöner neuer Welt" leben wir mit vielen technischen Gadgets, global vernetzt und mit sekundenschnellem Zugang zu weltweit verfügbaren Informationen. „Das Digitale ist keine virtuelle Realität, [...] sondern konstitutiver Akteur und integraler Bestandteil unseres alltäglichen Lebens“ (Katja Kwastek). Präsentiert werden Arbeiten, die sowohl auf Details als auch auf größere Zusammenhänge des Lebens in einer digitalen Umwelt blicken. 

Link: https://www.bbk-karlsruhe.de/