> BBK Ruhrgebiet

Kante zeigen

Volker Krieger, Andreas Rzadowsky

Dortmund, Nordrhein-Westfalen | 6.10.2019-3.11.2019
Vernissage: 6.10.2019, 11.30 Uhr

BIG Gallery
Rheinische Str.1
44137 Dortmund

Öffnungszeiten: 
Mo – Fr 8.00 – 19.00 Uhr
So 14.00 – 17.00 Uhr

In der Umgangssprache meint die Formulierung „Kante zeigen“ – mitunter auch „klare Kante zeigen“ – meist eine Verdeutlichung des eigenen Standpunktes. Es gilt dann, zu verschiedenen, meist gesellschaftspolitischen Themen Position zu beziehen. Das Zeigen einer "klaren Kante" ist dabei häufig auch mit mutigem Formulieren – vielleicht sogar Handeln – gedanklich verbunden. So beanspruchen u. a. sehr verschiedene politische Ausrichtungen für sich, „klare Kante“ zu zeigen. Auf jeden Fall aber ist der politische Kontext via „Google“ stark vertreten. Wortwörtlich genommen können „Kanten zeigende/ aufweisende" Objekte, Installationen oder Skulpturen, aber auch Malerei und Fotografie eine mögliche künstlerische Umsetzung des Themas sein. Und natürlich können wörtlich genommene Kanten im zweidimensionalen Bildraum besondere Bedeutung entwickeln.

Link: https://www.bbk-ruhrgebiet.de/