> Schirm: BBK Leipzig

(Re)constructed reality

Paula Markert, Stephanie Marx, Petra Natascha Mehler, Marcel Noack, Sandra Schubert, Angela Viain, Elize Vossgätter, Georgy Zarubin

Leipzig, Sachsen | 4.10.2019-26.10.2019
Vernissage: 4.10.2019, 18.00 Uhr

Kunstraum PING•PONG
Helmholtzstr. 1
04177 Leipzig

Öffnungszeiten: Mi – Sa 14.00 – 18.00 Uhr

Die vom Konstruktivismus ausgehende Annahme, dass die Wirklichkeit durch den Beobachter einer Begebenheit subjektiv erfunden und konstruiert wird, hat gerade in unserer digitalisierten Welt eine große Bedeutung. Sie ist zudem Leitmotiv der Ausstellung „(re)constructed reality“, welche unter der Schirmherrschaft des BBK Leipzig im Kunstraum PING•PONG erfahrbar wird. Die Künstler*innen befragen Material, Orte, Medien, den Mensch selbst, überführen ihre Arbeiten in alternative Denkmuster und entwickeln eigene Wahrnehmungsräume.

Link: http://pingpong-leipzig.de/