Immaterielles materialisieren

Blinddruck, Siebdruck, Radierung, Japanischer Farbholzschnitt

Daniel Alexander, Maria Filippakis, Reinhard Kehr-Ritz, Diana Menzlewski, Mandana Mesgarzadeh, Jeanette Schade

340Gramm Druckwerkstatt
Martin-Köllen-Str. 14, 51103 Köln, Nordrhein-Westfalen
15. März 2019

Zwei Ausstellungen waren in der 340Gramm Druckwerkstatt zu sehen und diskutieren: „Esse est percipi“ – Blinddrucke von Mandana Mesgarzadeh und „Kulturerben“ mit Arbeiten von Teilnehmer*innen der Druck-Workshops Siebdruck, Radierung und Japanischer Farbholzschnitt. Zu erleben war eine Performance von Daniel Alexander:

“hinterstube des denkens – studie zur immaterialität“ – eine “investigative performance“

künstlerisches setting zur erforschung menschlicher erkenntnis im zwischen von denkprozess und materialisierung

es lädt ein: der “kosmische buchhalter“