Tag der Druckkunst

Holzschnitt, Handprägedruck, Tiefdruck

Paul Kästner, Roswitha Josefine Pape, Lynn Schoene, Gisela Hachmann-Ruch, Grete Werner-Wesner

Heidelberger Forum für Kunst
Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg, Baden-Württemberg
15. März 2019, 11–13 Uhr, 14–15.30 Uhr, 16–18 Uhr

Am Tag der Druckkunst gab es ein ganztägiges Programm zum Schauen und Mitmachen. Um 11 Uhr am Start waren Manfred Kästner und Roswitha Josefine Pape, beide Künstler druckten in einer Vorführung ihr jeweils aktuelles Werk. Lynn Schoene bot ab 14 Uhr eine kostenlose Aktion zum Mitmachen an: Handprägedruck und die Gäste konnten später ihre Arbeiten mitnehmen.

Ab 16 Uhr führte Gisela Hachmann-Ruch in den Tiefdruck ein und Besucher konnten in Schaumkopf- Verpackungen Tiefdruck erproben. Grete Werner-Wesner druckte an der großen Presse mit einigen weit angereisten Besuchern ihre Radierungen. Um 19 Uhr ging der Tag erfolgreich zu Ende.