06.06.2024 / Kategorie: Pressemitteilung

Wieder-Einführung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Galerien und Kunsthandel

Das Bundeskabinett hat gestern den Entwurf für ein Jahressteuergesetz 2024 beschlossen. Die für die Bildende Kunst wichtige Nachricht ist, dass das Gesetz die Einführung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes von 7 Prozent für Galerien und den Kunsthandel beinhaltet. Der ermäßigte Umsatzsteuersatz war schon lange Zeit eine Forderung, für die sich auch der BBK Bundesverband stark ... weiterlesen


10.04.2024 / Kategorie: Pressemitteilung

Im Zeichen der Druckkunst

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler widmet sich 2024 mit zwei großen Projekten dem Thema Druckkunst. Am 15. März 2024 findet zum sechsten Mal der Tag der Druckkunst statt. Mehr als 400 Ausstellungen, Workshops, Führungen und Gespräche werden rund um dieses Datum bundesweit und im benachbarten europäischen Ausland stattfinden. Das Interesse am Tag der ... weiterlesen


12.10.2023 / Kategorie: Pressemitteilung

Wechsel der Geschäftsführung des BBK Bundesverbandes

Andrea Gysi verlässt nach 14 Jahren die Geschäftsstelle des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler und geht in den Ruhestand. Sie führte die Geschäfte für den BBK Bundesverband mit großem Sachverstand, feinem politischem Gespür und viel Empathie für die Bildenden Künstler:innen. Dabei widmete sie sich den großen Daueraufgaben und ebenso den alltäglichen ... weiterlesen


26.09.2023 / Kategorie: Pressemitteilung

Kunst ist Arbeit – pay the artist!

Ein weiterer Meilenstein: Die Ankündigung von Kulturstaatsministerin Claudia Roth, ab 2024 Honoraruntergrenzen für die Vergütung künstlerischer Leistungen auf Bundesebene einzuführen, begrüßt der BBK Bundesverband außerordentlich. Damit nähert sich die Bundesregierung einem wichtigen kulturpolitischen Ziel der Koalitionsvereinbarung weiter an. Mit der zügigen Umsetzung der ... weiterlesen


06.09.2023 / Kategorie: Pressemitteilung

Jahressymposion des BBK Bundesverbandes am 6. Oktober 2023 in Berlin: „Kunst – Potentiale in ländlichen und urbanen Räumen“

Das Symposion des BBK Bundesverbandes widmet sich in diesem Jahr den Bedingungen des Kunstschaffens in ländlichen, urbanen und Übergangs-Räumen. Expert:innen aus Kunst und Kultur, Soziologie sowie Stadtplanung geben für den Austausch der Teilnehmenden einführende Impulse in Podiumsdiskussionen und Themenräumen. Zentrale Fragen sind dabei: Wie müssen attraktive, wirksame ... weiterlesen


02.03.2023 / Kategorie: Pressemitteilung

Tag der Druckkunst am 15. März 2023 300 Veranstaltungen bundesweit

Der Tag der Druckkunst findet auch in diesem Jahr am 15. März statt. Die Woche rund um dieses Datum ist für viele zu einem festen Termin in den Kulturkalendern geworden, was sich an der stetig wachsenden Anzahl von Veranstaltungen ablesen lässt. Der Tag der Druckkunst ist eine Initiative des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler e. V. (BBK) und wird von vielen ... weiterlesen


14.01.2023 / Kategorie: Pressemitteilung

Grundrente erfolgreich eingeführt? Wie viele Künstler:innen sind dabei?

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil freut sich über die „erfolgreiche“ Einführung der Grundrente. Wir fragen: Wie viele Künstler:innen sind dabei, die zwar 33 Jahre lang Versicherungsbeiträge eingezahlt haben, aber so unterdurchschnittlich verdient haben, dass sie trotzdem keine Grundrente bekommen? Wie viele KSK-versicherte Künstler:innen sind dabei? Die Grundrente ist nur ... weiterlesen


07.11.2022 / Kategorie: Pressemitteilung

Energiefonds für den Kulturbereich – aber nicht für alle?

…wieder fallen Künstler:innen durchs Raster Nichts gelernt? Die Pandemie hat es doch nun wirklich gezeigt: Ohne Kultur ist eine Gesellschaft arm, ihr Zusammenhalt gefährdet. Deshalb sind ihre Akteure zu schützen und krisenresilient zu machen. Dazu gehören auch Künstler:innen. Wenn sie ihren Arbeitsplatz, das Atelier, nicht mehr finanzieren können, entsteht der Kultur auch ... weiterlesen


16.09.2022 / Kategorie: Pressemitteilung

Bildende Kunst muss gesehen werden.

Zeitgenössisches künstlerisches Arbeiten ist abhängig von der kontinuierlichen Sichtbarkeit von historischer und zeitgenössischer Kunst sowohl in Sammlungen und Museen als auch im Internet. Der Bundesverband der Künstlerinnen und Künstler (BBK) begrüßt eine Regelung für vergriffene Werke, die Handlungssicherheit für die Institutionen schafft, indem die Lizenzierung für Museen ... weiterlesen


15.06.2022 / Kategorie: Pressemitteilung

17. Juni in der Frankfurter Paulskirche
Kunst, Nachhaltigkeit und 50 Jahre BBK Bundesverband

Am 17. Juni 2022 veranstaltet der BBK Bundesverband in der Frankfurter Paulskirche sein Jahressymposion zur Nachhaltigkeit in der Kunst und feiert anschließend sein 50-jähriges Bestehen. Damit kehrt er an den historischen Ort zurück, an dem seine Gründung 1971 auf einem Künstlerkongress beschlossen und ein Jahr später vollzogen wurde. Zur Bedeutung der Nachhaltigkeit in der ... weiterlesen


31.05.2022 / Kategorie: Pressemitteilung

Nachhaltigkeit durch faire Standards für künstlerische Berufe

Der gestrige konstruktive Austausch von Künstler:innen aller Sparten mit Kulturstaatsministerin Claudia Roth und Bundesarbeits- und Sozialminister Hubertus Heil hat den Handlungsbedarf für diese Legislaturperiode erstmals ressortübergreifend gebündelt: Dreh- und Angelpunkt einer nachhaltigen ökonomischen und sozialen Sicherung ist die faire Vergütung künstlerischer ... weiterlesen


03.03.2022 / Kategorie: Pressemitteilung

Tag der Druckkunst 2022
230 Veranstaltung bundesweit

Bildende Künstlerinnen und Künstler sind die Bewahrer der traditionellen Druckkunst. In den letzten Jahren hat die Druckgrafik in der Bildenden Kunst eine wahre Renaissance erfahren. Künstler:innen experimentieren mit Techniken und verschmelzen Altes mit Neuem. Sie halten die Druckkunst damit nicht nur lebendig, sondern entwickeln sie experimentell weiter und verleihen ihr ... weiterlesen


17.02.2022 / Kategorie: Pressemitteilung

Honoraruntergrenzen, soziale Sicherung und Gabriele Münter Preis Claudia Roth antwortet auf Fragen des BBK Bundesverbands

Kultur „brauche ich wie die Luft zum Atmen. Das gilt ganz besonders auch für die Bildende Kunst.“ Die neue Kulturstaatsministerin beantwortet Fragen des BBK Bundesverbands zu ihren Vorhaben im Bereich der Bildenden Kunst. Sie will verpflichtende Honoraruntergrenzen für Einrichtungen des Bundes einführen, sich für ein Staatziel Kultur im Grundgesetz sowie eine Verbesserung der ... weiterlesen


25.11.2021 / Kategorie: Pressemitteilung

Koalitionsvertrag und Kreative. Auf geht’s.

Der vorgelegte Koalitionsvertrag greift durchaus Forderungen der Kulturakteure, von Künstlerinnen und Künstlern auf. Der BBK Bundesverband begrüßt Vorhaben der Koalition zur Einkommens- und sozialen Sicherung Kreativer, zur Stärkung der Künstlersozialkasse und dabei vor allem auch die langfristige Beibehaltung der erhöhten Zuverdienstgrenze.  weiterlesen


01.11.2021 / Kategorie: Pressemitteilung

Forderungen an die Koalitionäre und Neuwahl des Bundesvorstands

Knapp 60 Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet haben auf der 15. Bundesdelegierten-versammlung des BBK Bundesverbands, mit mehr als 10.000 Mitgliedern größter Künstler:innenverband Europas, über ihre Forderungen an die Koalitionsparteien beraten und für die kommenden vier Jahre einen neuen Vorstand gewählt. weiterlesen


26.10.2021 / Kategorie: Pressemitteilung

An die Koalitionäre: Das erwarten wir!

Der künftige Koalitionsvertrag wird Gradmesser für die Innovationskraft der Regierungsparteien sein – ablesbar auch an ihren Vereinbarungen zu Kunst und Kultur. weiterlesen


26.02.2021 / Kategorie: Pressemitteilung

Prekariat und Gender Pay Gap in der Bildenden Kunst

Spartenbericht Bildende Kunst bestätigt BBK-Expertise weiterlesen


25.11.2020 / Kategorie: Pressemitteilung

Flop Novemberhilfe

Bildende Künstler*innen gehen wieder leer aus weiterlesen


16.09.2020 / Kategorie: Pressemitteilung

NEUSTART KULTUR

2,5 Millionen Euro für den NEUSTART für Bildende Künstlerinnen und Künstler Erste Ausschreibungen online weiterlesen


10.07.2020 / Kategorie: Pressemitteilung

NEUSTART Bildende Kunst

Sonderförderprogramm der Stiftung Kunstfonds weiterlesen