NEUSTART für Bildende Künstlerinnen und Künstler

Förderprogramm der Künstlerverbände

Im Rahmen des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien setzen der BBK-Bundesverband und der Deutsche Künstlerbund das Teilprogramm "NEUSTART für Bildende Künstlerinnen und Künstler" um. In diesem Förderprogramm der Künstlerverbände, das auf die berufliche Stärkung und Entwicklung vor allem im Bereich Digitalisierung abzielt, sind professionelle Bildende Künstler*innen mit Wohnsitz in Deutschland antragsberechtigt. Module A bis C setzt der BBK um, Modul D der Deutsche Künstlerbund.

Nun wurde auch die dritte Ausschreibung im Modul C mit mehr als 1000 Anträgen am 15. November 2020 abgeschlossen. Dazu BBK-Vorsitzende Dagmar Schmidt: „Dies zeigt einmal mehr den weiterhin großen Bedarf an Unterstützung für Bildende Künstlerinnen und Künstler. Die Krise ist für sie noch längst nicht vorbei.“

Aufgrund der hohen Antragszahl wird die Jury erst bis Ende Januar 2021 entscheiden können. Deshalb können die Projekte dann im Zeitraum vom 1. Februar bis 30. September 2021 stattfinden.

Die Module A und B werden erneut vom 1. bis zum 28. Februar 2021 ausgeschrieben.


Modul A: DIGITAL-GUTSCHEIN

Die 2. Ausschreibung findet vom 1. bis 28. Februar 2021 statt, die Jurierung erfolgt bis zum 20. März 2021.

Bildende Künstler*innen, deren Antrag 2020 keinen Erfolg hatte, können es erneut in der 2. Ausschreibung im Februar 2021 versuchen. Der „Digital-Gutschein“ beinhaltet einen Zuschuss für digitale Fortbildungs- oder Modernisierungsmaßnahmen hinsichtlich des eigenen digitalen Auftritts.

Mehr Informationen

Fragen und Antworten


Modul B: MENTORING

Die 2. Ausschreibung findet vom 1. bis 28. Februar 2021 statt, die Jurierung erfolgt bis zum 20. März 2021.

Bildende Künstler*innen, deren Antrag 2020 keinen Erfolg hatte, können es erneut in der 2. Ausschreibung im Februar 2021 versuchen. In Modul B werden Mentor*innen gefördert, die Informationsveranstaltungen z. B. in Kooperation mit Kunsthochschulen oder an anderen Kulturorten und individuelle Beratungen anbieten, um Berufsanfänger*innen Einstieg, Orientierung und Netzwerke im Kunstbetrieb zu vermitteln.

Mehr Informationen

Fragen und Antworten


Modul C: INNOVATIVE KUNSTPROJEKTE

Diese Ausschreibung ist abgeschlossen. Aufgrund der hohen Anzahl eingereichter Anträge erfolgt die Jurierung bis Ende Januar 2021. Die dann ausgewählten Projekte können im Zeitraum vom 1. Februar bis zum 30. September 2021 stattfinden.

Mehr Informationen

Fragen und Antworten


Modul D: DIGITALE VERMITTLUNGSFORMATE

Die Ausschreibung wird vom Deutschen Künstlerbund umgesetzt.

www.kuenstlerbund.de

Ansprechpartnerin:
Birthe Gehrmann
Tel.: +49 (0)30 26 55 22 82 (Mo-Fr von 10-16 Uhr)
E-Mail: