Kategorie: Informationen

28. April 2021: KSK-Widerspruchsausschuss im Bereich Bildende Künstler*innen

Er befasste sich mit 85 Widerspruchsfällen, 58 aus dem Versichertenbereich, 27 aus dem Unternehmensbereich. In einem Versichertenfall konnte die Abhilfe beschlossen werden.

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Positive Signale für die Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen

Alle sächsischen Koalitionsparteien haben verlauten lassen, den Fortbestand der Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen weiterhin unterstützen zu wollen. Damit sieht der Landesverband Bildende Kunst Sachsen e. V. zuversichtlich der abschließenden Beratung im Haushalts- und Finanzausschuss Anfang Mai sowie der Plenarbefassung am 19. und 20. Mai entgegen.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

put art first: Deutsch-norwegischer Austausch von Künstler*innen

Nachdem im April letzten Jahres der Kultur- und Pressereferent der Königlich-Norwegischen Botschaft, Clemens Bomsdorf, mit Vertreter*innen deutscher und norwegischer Kunst- und Kulturinstitutionen zwei Veranstaltungen unter dem Titel "State Support for Visual Arts – Helping Artists during Corona and in Normal Times" durchführte, folgte am 28. April 2021 eine weitere ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Austausch der Verbände der Kultur- und Kreativwirtschaft

Der Deutsche Kulturrat hatte zu einem Treffen der Verbände der Kultur- und Kreativwirtschaft am 28. April 2021 eingeladen. Der Austausch machte viele gemeinsame Probleme insbesondere bezüglich der Corona-Hilfen deutlich und auch, dass dieser Wirtschaftsbereich immer noch nicht die Aufmerksamkeit im Bundeswirtschaftsministerium erfährt, die ihm gebührt.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Anpassung Urheberrecht – Anhörung im Bundestag und Diskussion von Bündnis90/ Die Grünen

Am 12. April 2021 fand die Anhörung des Bundestagsausschusses für Recht und Verbraucherschutz zum Thema „Anpassung Urheberrecht“ statt. Auch die Initiative Urheberrecht war mit einem Statement vertreten. „Der Direktvergütungsanspruch muss unbedingt erhalten bleiben“, forderte Gerhard Pfennig, Sprecher der Initiative, ergänzend zu seiner schriftlichen Stellungnahme. Außerdem ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kultur macht stark // Wir können Kunst – Aktuelle Veranstaltung

Veranstaltung zum Förderprogramm "Kultur macht stark" im Mai 2021 – Interessierte können diese nutzen, um sich über Möglichkeiten des Programms, Kooperationspartner und Verfahren zu informieren und beraten zu lassen:  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

"Kultur macht stark" geht in die dritte Runde

Wichtigstes Ergebnis der Halbzeitkonferenz zum Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" ist die von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek überbrachte Nachricht, dass dieses erfolgreiche Programm auch über 2022 hinaus fortgesetzt wird. Geplant wird eine dritte Förderphase von 2023 bis 2027.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
VBG: Gewährung von Zahlungserleichterungen für 2020

Die Corona-Pandemie und die getroffenen Maßnahmen zu deren Eindämmung führen bei einer Vielzahl von Mitgliedsunternehmen der gesetzlichen Unfallversicherung VBG zu einer angespannten Wirtschaftssituation. Aufgrund der besonderen Lage bietet die VBG – wie schon im letzten Jahr – Möglichkeiten zur Entlastung der Mitgliedsunternehmen in Form von Zahlungserleichterungen für die ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
Umfrage: Wie finden Kunst und Kultur in Pandemiezeiten und zukünftig in NRW statt?

Unter diesem Titel führt der Kulturrat NRW derzeit eine NRW-weite Umfrage durch, die sich an Kultureinrichtungen und Künstler*innen/Kunstakteur*innen richtet – eine begrüßenswerte Initiative, die eigentlich in allen anderen Bundesländern Nachahmung finden sollte.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
Aktuelle Corona-Hilfen in den Bundesländern

Bayern / Brandenburg / Nordrhein-Westfalen / Saarland / Sachsen-Anhalt / Schleswig-Holstein  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
NEUSTART KULTUR II: Aufstockung des Förderprogramms der Künstlerverbände

Noch liegt der Zuwendungsbescheid nicht auf dem Tisch, aber die schriftliche Zusage der Kulturstaatsministerin, aus der zweiten Kulturmilliarde für das Programm NEUSTART KULTUR auch das Förderprogramm der Künstler*innenverbände BBK und Deutscher Künstlerbund aufzustocken. Besonders erfreulich ist, dass weitere Ausschreibungen nicht nur in diesem, sondern auch noch im nächsten ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
Kulturbranche braucht Öffnungsperspektive

Am vergangenen Wochenende ist das geänderte Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten: Die Enttäuschung in der Kulturbranche ist groß, sie steht weiterhin ohne Öffnungsperspektive da. Besonders hart trifft das die Kolleg*innen, die in den letzten Monaten an Hygiene- und Testkonzepten für ihre Häuser und Veranstaltungen gefeilt und in diese investiert haben, die nun aber ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

5. Ausschreibung: Mentoring für Frauen in Führungspositionen

Der Deutsche Kulturrat (Projektbüro Frauen in Kultur & Medien) schreibt erneut das Mentoring-Programm für Frauen in Führungspositionen aus. Das Programm richtet sich an hochqualifizierte Frauen, die eine Führungsposition im Kultur- und Medienbereich anstreben und auf mindestens zehn Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

EU-Konsultation zu Tarifverträgen für Selbstständige

Es klingt erst einmal paradox: Tarifverträge für Selbstständige. Tatsächlich handelt es sich um eine Initiative der EU-Kommission mit einiger Brisanz. Deshalb hatte der BBK-Bundesverband in einer Stellungnahme diese unterstützt und die sogenannte Option 4 befürwortet. Sie sieht vor, künftig Solo-Selbstständigen (auch außerhalb digitaler Plattformen) Mindesthonorarordnungen zu ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Wahlprüfsteine des Deutsche Kunstrates

Auch der Deutsche Kunstrat hat Forderungen und Fragen zur Kulturpolitik an die demokratischen Parteien gerichtet. Sie haben die Stärkung der Kultur z. B. durch ein Staatsziel Kultur im Grundgesetz und die Schaffung eines Bundeskulturministeriums zum Gegenstand. Weitere Themenfelder sind neben dem künstlerischen Einkommen auch die Kulturförderung und die Sicherung ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

BBK zur Bundestagswahl 2021: Faire Vergütung und soziale Sicherung

Der BBK-Bundesverband hat seine Forderungen an die Politik anlässlich der Bundestagswahl 2021 veröffentlicht und jeweils acht Fragen an die demokratischen Parteien gerichtet. Im Zentrum stehen die Sicherung künstlerischer Einkommen durch faire Vergütung aller künstlerischen Leistungen sowie die soziale Sicherung in Krisenzeiten und im Alter. Um Kunstfreiheit und künstlerische ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Allianz der Freien Künste fordert Runden Tisch Kultur

Die 19 in der Allianz der Freien Künste organisierten Bundesverbände, darunter auch der BBK Bundesverband, begrüßten in einer Pressemitteilung den Bürger*innendialog der Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Kunst- und Kulturschaffenden. Dieser sollte als erster Einstieg für einen Dialog auf der Ebene der Fachverbände und unter Einbezug der Bundesländer bewertet werden, für ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Bundeskanzlerin informiert sich über Lage der Kunst- und Kulturschaffenden

Immerhin: Unternehmer*innenlohn für Solo-Selbstständige, Ausgleich für Verdienstausfälle bei Künstler*innen, Mindestanforderungen für die Vergütung auch freiberuflicher Kunst- und Kulturschaffender, Verstetigung neuer Netzwerke und des Digitalisierungsschubs – das sind Themen aus den Statements von Künstler*innen und Kulturschaffenden, die Bundeskanzlerin Angela Merkel in ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Umfrage: Probleme KSK-Versicherter im Zusammenhang mit nicht-künstlerischen selbstständigen Nebenjobs

Die von der Allianz der Freien Künste durchgeführte anonyme Umfrage zum Thema KSK und Nebenverdienst läuft weiter. Eine rege Beteiligung ist wünschenswert, um die Ergebnisse für die weitere Verbesserung der Situation nutzen zu können.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Petition “Kultur ins Grundgesetz”

Eine Initiative von Kulturakteuren hat die Petition “Kultur ins Grundgesetz” gestartet, eine Forderung, die auch der BBK seit Jahren erhebt. Die Petition hat bereits knapp 29.000 Unterschriften. 50.000 müssen es werden, damit das Anliegen im Petitionsausschuss dargelegt werden kann. Die Mitzeichnung ist noch bis 13.6.2021 möglich.  weiterlesen

weiterlesen ...