Kategorie: Informationen

Neue Vorsitzende des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e.V.

Am 28. Juni 2021 wählten die Delegierten der sächsischen Regionalverbände einen neuen Vorstand des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e.V. Marcel Noack aus Leipzig wurde zum 1. Vorsitzenden, zu Stellvertreter*innen wurden Grit Ruhland (Leipzig, Dresden) und Christian Rätsch (Dresden) gewählt.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand beim BBK Sachsen-Anhalt

Der BBK Sachsen-Anhalt hat einen neuen Vorstand. Nachdem drei Vorstandsmitglieder ausgeschieden waren, wählte die Mitgliederversammlung am 26. Juni 2021 im Stadtmuseum Halle einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Andrey Bobb, Stefanie Demmel, Line Jastram, Marcus-Andreas Mohr, Friederike Nottrott, Annegrete Riebesel und Julia Rückert.  Zur Hälfte besteht der Vorstand ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kulturnetzwerke in Kommunen – BBK Harz wirkt mit bei K²

Auf Initiative der neuen Leiterin des Fachbereichs Kultur, Marleen Mützlaff, bewarben sich im Dezember 2020 Goslarer Akteure der kulturellen Bildung erfolgreich für die Teilnahme am Kulturnetzwerk K². Mit dabei ist auch die Bezirksgruppe Harz im BBK Landesverband Niedersachsen. Mit K² will die Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel lokale Netzwerke mit Blick auf ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Bremen präsentiert Geruch in der Kunst

“Smell it! Geruch in der Kunst” ist ein Gemeinschaftsprojekt zum Geruch in der zeitgenössischen Kunst ab Mai 2021 im Bundesland Bremen. Kern des Projektes sind zehn individuelle Ausstellungen, eine wissenschaftliche Vortragsreihe sowie ein gemeinsames Vermittlungsprogramm im Zeitraum von Mai bis Juli 2021. Dazu gehört auch die Jahresausstellung des BBK Bremen in der ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

KUNSTFORUM International 274: ÜberLeben und Kunst – Leben und leben lassen

Der Band 274 des KUNSTFORUM International enthält mit sehr lesenswerten Beiträgen einen Schwerpunkt zu den Bedingungen künstlerischer Existenz. Der einleitende Artikel von Dagmar Schmidt, Vorsitzende des BBK-Bundesverbands, „Leben und leben lassen“ ist nun frei verfügbar.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Blog des BBK Unterfranken: Die Kunst im Allgemeinen und im Besonderen

„Sind Künstlerinnen und Künstler systemrelevant?“ oder „Die Kunst im Zerrspiegel der Wirtschaftlichkeit“ – einige interessante aktuelle Beiträge zu diesen und anderen Themen sind auf dem Blog des BBK Unterfranken zu lesen. Auf diese weisen wir an dieser Stelle gerne hin.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

1700 Jahre jüdisches Leben – BBK-Ausstellungen in Heidelberg und Kiel

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ organisieren auch einige BBK Landes- bzw. Regionalverbände Ausstellungen und Veranstaltungen, so z. B. das Heidelberger Forum für Kunst und der BBK Schleswig-Holstein.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

VG Bild-Kunst – Förderprogramme der Stiftung Kulturwerk (BG I) mit neuen Fristen

Aufgrund der durch die Pandemie auferlegten Beschränkungen im Alltags- und Arbeitsleben werden in 2021 die Bewerbungstermine für die Programme der Stiftung Kulturwerk (BG I) geändert.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

KSK-Widerspruchsausschuss im Juni 2021

Der Widerspruchsausschuss behandelte am 16. Juni 2021 insgesamt 110 Fälle, davon 64 von Versichertenseite und 46 von Unternehmerseite.  In drei Fällen konnte abgeholfen werden, allesamt im Versicherungsbereich.   weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Wahlprüfsteine des BBK-Bundesverbands: Antworten der Parteien

Streng formalisiert geht es in diesem Wahlkampf zu: maximal 8 Fragen à 300 Zeichen konnten in einem Formular gestellt werden – Antworten ab 1. Juli. Die ersten sind da, weitere folgen. Wir veröffentlichen sie auf unserer Webseite. Eine Synopse folgt, wenn alle vorliegen.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

BMBF stellt BBK-gefördertes Projekt vor

Das „Wir können Kunst“-Projekt „Die drei Federstriche“ wirbt aktuell unter dem Quartalsthema „Partizipation“ auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für das „Kultur macht stark“-Programm.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kultur macht stark-Sommer läuft – vereinfachte Anträge jederzeit willkommen!

In dieser herausfordernden Zeit erhalten jetzt noch mehr Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, kulturelle Teilhabe und künstlerische Entfaltung zu erfahren. Bisher sind 14 „Kultur macht stark“-Ferienspecials kurzfristig eingereicht und zum Teil auch schon bewilligt worden. Die Förderung erfolgt ohne Ausschreibungsfrist und zu administrativ vereinfachten Konditionen. Die ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
Niedersachsen dreht auf – Programm wird verlängert

Das Programm „Niedersachsen dreht auf“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur wird bis Ende 2022 verlängert. In vier Förderlinien können jetzt wieder Anträge gestellt werden, u. a. auch von Soloselbständigen:  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
NEUSTART KULTUR: Kickstarter-Zuschuss für Absolvent*innen von Kunsthochschulen

Das Programm setzt die Stiftung Kunstfonds zusammen mit der Kunsthochschulenrektorenkonferenz um. Mit insgesamt 5 Mio. Euro soll Absolvent*innen von Kunstakademien der berufliche Start als freischaffende Bildende Künstler*innen erleichtert werden.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
NEUSTART KULTUR: Förderung von Kunstvereinen

Sonderförderprogramm der Stiftung Kunstfonds im Rahmen des Ausstellungs- und Publikationsprogramms. Kunstvereine zeitgenössischer Bildender Kunst mit Sitz in Deutschland können sich noch um eine Projektförderung für Ausstellungsvorhaben bewerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2021.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
Sonderfonds KULTUR des Bundes – Kulturveranstaltungen können registriert werden

Der Bund hat in Zusammenarbeit mit den Ländern den Sonderfonds KULTUR für Kulturveranstaltungen geschaffen. 2,5 Milliarden Euro stehen für die Unterstützung der Wiederaufnahme des kulturellen Lebens zur Verfügung, mit denen wirtschaftliche Nachteile durch die Corona-Pandemie ausgeglichen werden sollen. Seit dem 15. Juni 2021 können Kulturveranstaltungen online registriert ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
NEUSTART: Deutscher Künstlerbund schreibt Stipendien neu aus

Der Deutsche Künstlerbund schreibt erneut das Stipendium ist für Bildende Künstler*innen aus, das dazu bestimmt ist, innovative Vorhaben im Bereich zeitgenössischer, digitaler und medienbasierter Kunst zu entwickeln. Das Stipendium in Höhe von 6.000 Euro wird für fünf Monate vergeben.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

+++ CORONA +++
Noch bis 31. Juli 2021: Ausschreibung Innovative Kunstprojekte beim BBK

Professionell arbeitende Bildende Künstler*innen können wieder Fördermittel in Höhe von bis zu 15.000 Euro für die Konzipierung und Umsetzung bildkünstlerischer Interventionen, Ausstellungen, Performances beantragen. Nachdem die erste Ausschreibung heillos überzeichnet war, ermöglicht die Aufstockung der Mittel durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien in ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Beirat der KSK und Initiative Urheberrecht: BBK dankt Gerhard Pfennig

Zwei Zäsuren in einer Person: Prof Dr. Gerhard Pfennig legte seine Ämter als Sprecher der Versicherten im Beirat der Künstlersozialkasse (KSK) und als Sprecher der Initiative Urheberrecht zum Juni 2021 nieder. „Wenn einem Dank gebührt für sein Engagement für Künstler*innen, dann ihm”, so BBK-Bundesvorsitzende Dagmar Schmidt. „Wir wissen uns glücklich zu schätzen, dass er ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Neuer Vorstand im BBK Unterfranken

Schon seit September 2020 gibt es auch im BBK Unterfranken einen neuen Vorstand. 1. Vorsitzende ist Christiane Gaebert, 2. Vorsitzende ist Gabriele Kunkel.   weiterlesen

weiterlesen ...