Kategorie: Informationen

BBK Rheinland-Pfalz: Neuwahl von Vorstand und Ausschüssen

In der Mitgliederversammlung des BBK Rheinland-Pfalz wurde ein neuer Vorstand gewählt: Erster Vorsitzender ist nun Burghard Müller-Dannhausen, Zweiter Vorsitzender ist Marcus Centmayer. Zur Schatzmeisterin wurde Karin Meiner, zur Schriftführerin Ulrike von Quast gewählt. Mitglieder des Vorstandes sind außerdem Helmut Frerick, Veronika Olmer, Anja Schindler und Uta Weil. Auch ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Stiftung Kunstfonds: Ausschreibung Arbeitsstipendien und Projektkostenzuschüsse

Bildende Künstler:innen können sich bis zum 31. Oktober 2021 bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium in Höhe von 22.000 Euro oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Internationaler Künstler:innenausweis der IAA – online auf der Website der IGBK beantragen

Der internationale Künstler:innenausweis der International Association of Art (IAA) ermöglicht in zahlreichen Kunstmuseen und Ausstellungshäusern in Deutschland und international freien oder reduzierten Eintritt. Er wird in Deutschland von der IGBK an professionelle Bildende Künstler:innen ausgestellt. Seit diesem Jahr kann der Ausweis auf der Website der IGBK per ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

BGH entscheidet zum Framing im Sinne der VG Bild-Kunst

Mit Urteil vom 9. September 2021 hat der Bundesgerichtshof entschieden, „dass eine Verwertungsgesellschaft den Abschluss eines Vertrags über die Nutzung von Digitalisaten urheberrechtlich geschützter Werke im Internet davon abhängig machen darf, dass der Nutzer wirksame technische Maßnahmen gegen sogenanntes ‚Framing‘ ergreift.“ Das ist ein erfreulicher Erfolg der VG ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Modul C – 3. Ausschreibung und Projektlaufzeit im Überblick

Ausschreibung: 3. Januar – 20. Februar 2022 Juryentscheidung bis 24. April 2022 Projektlaufzeit: 23. Mai – 18. Dezember 2022  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Letzte Ausschreibung „Kultur macht stark. Wir können Kunst“ gestartet + Infoveranstaltung zum Programm

Der BBK Bundesverband hat seine vorerst letzte Ausschreibung im Programm „Kultur macht stark. Wir können Kunst“ gestartet. Bewerbungen sind bis zum 30. Oktober möglich. Für Erstantragsteller:innen veranstaltet das Projektbüro eine Online-Infoveranstaltung am 7. Oktober 2021.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Jetzt noch teilnehmen: Wer schafft wann und wo Kultur? Umfrage von ver.di zu hybriden Einkommen

In einer Umfrage untersucht ver.di die Arbeitsbedingungen von Künstler:innen und Kulturschaffenden verschiedener Branchen. Die Teilnahme ist noch bis zum 10. Oktober 2021 möglich. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

ProKunsT6 – Digitales Handbuch Bildende Kunst

Kunst als Beruf – Kunst und Einkommen – Kunst und Steuern – Kunst und soziale Sicherung – Kunst, Urheberrecht und Digitalisierung – Kunst und Bauen – Kunst und Berufsverband. Erstmals erscheint das vom BBK Bundesverband herausgegebene Standardwerk für Künstler:innen in digitaler Fassung. In den aktualisierten Kapiteln finden sich zahlreiche Links zu weiterführenden ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

29. Oktober 2021 ProKunsT – Jahressymposion des BBK

Hat die Kunst die Pandemie überlebt? Was hat sie zum Thema „nachhaltige Förderinstrumente für Kunst und Kultur” gelehrt? Was braucht ein lebendiges und vielfältiges Kunstgeschehen in Zukunft? Nach einem Impulsvortrag des Kunst- und Architekturpublizisten Dr. Martin Seidel unter dem Titel „ÜberLeben Kunst“ diskutieren Künstler:innen, Kunstvermittler:innen und Kulturakteure in ... weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Kunstrat fordert steuerpolitische Kulturförderung

In seiner Herbstsitzung am 22. September 2022 – kurz vor der Bundestagswahl – befasste sich der Deutsche Kunstrat mit seinen Forderungen an die künftigen Koalitionäre: Ertüchtigung bestehender regionaler Archive zur Aufnahme bildkünstlerischer Nachlässe, steuerliche Absetzbarkeit von Kulturausgaben für Private bis 20.000 Euro, Verankerung von Ausstellungsvergütung in allen ...

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Stiftung Kunstfonds: Ausschreibung Arbeitsstipendien und Projektkostenzuschüsse

Bildende Künstler:innen können sich bis zum 31. Oktober 2021 bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium in Höhe von 22.000 Euro oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Stiftung Kulturwerk: Projektförderung und Sonderfonds für Publikationen – Bewerbung bis 15. September möglich

Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst: Projektförderung und Sonderfonds für Publikationen – Bewerbung bis 15. September möglich  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

BBK Westfalen – Vorstandswechsel und Abschied von Karl-Ulrich Peisker

Der BBK Westfalen hat auf der Mitgliederversammlung im August 2021 einen neuen Vorstand gewählt, außerdem wurde der langjährige Geschäftsführer Karl-Ulrich Peisker verabschiedet. 20 Jahre engagierte sich der auch überregional bekannte Dortmunder Künstler ehrenamtlich für den BBK. weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Veränderung im Vorstand des BBK Karlsruhe

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des BBK Karlsruhe am 24. Juli 2021 wurde turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt. Der Ettlinger Maler Lars Lehmann wurde zu einem der beiden Vorsitzenden gewählt und bildet nun mit Dietmar Israel das neue Duo der Vorstandsvorsitzenden. Große Teile des bisherigen Vorstandes blieben im Amt, als neue Beisitzerinnen kommen Anna Köpnick, ...

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Druckwerkstätten des BBK Mannheim im Kulturzentrum Alte Feuerwache sind gefährdet!

Wegen einer geplanten Umstrukturierung des Verwaltungsapparates in der Alten Feuerwache sollen die Werkstätten und der Sitz des BBK Mannheim weichen. Einmalige künstlerische Arbeitsmöglichkeiten im Kunst- und Kreativbereich, welche in ihrer selbstverwalteten Struktur professionell funktionieren, sollen an diesem Ort vernichtet werden.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Podcast-Serie der Initiative Urheberrecht

In der Podcast-Serie spricht Anja Goerz mit Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, die neben ihrem kreativen Schaffen für die Rechte von Künstler:innen und Urheber:innen kämpfen, über die Wechselwirkung von Schaffenskraft, Werknutzung und Urheberrecht.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Landtagswahl 2021 Sachsen-Anhalt – Wahlprüfsteine der Kulturkonferenz Sachsen-Anhalt

Die Kulturkonferenz Sachsen-Anhalt hat zur Landtagswahl 2021 Wahlprüfsteine erstellt und sie an alle im Sächsischen Landtag vertretenen Parteien gerichtet. Die Fragen bilden ein breites thematisches Spektrum ab, die Antworten gehen sowohl spartenübergreifend als auch spartenspezifisch auf aktuelle Herausforderungen der Kultur ein.  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Was geschieht mit meinem Nachlass? Handreichung für Künstlerinnen und Künstler

Der Bundesverband Künstlernachlässe hat eine Informationsbroschüre bereitgestellt, die sich mit Fragen rund um das Thema Künstlernachlässe beschäftigt: Was geschieht mit meinem Nachlass? Was gehört zu einem künstlerischen Nachlass? Wie soll mein Werk zukünftig verwaltet und betreut werden?  weiterlesen

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

KSK-Widerspruchsausschuss

Am 20. Juli 2021 traf sich der Widerspruchsausschuss der KSK. Der Ausschuss behandelte 80 Widerspruchsfälle, davon 51 aus dem Versichertenbereich und 21 aus dem Unternehmerbereich. In 2 Fällen im Versichertenbereich wurde mit Abhilfe entschieden.

weiterlesen ...

Kategorie: Informationen

Künstlersozialabgabesatz weiterhin stabil
bei 4,2 Prozent

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat zur Künstlersozialabgabe-Verordnung 2022 die Ressort- und Verbändebeteiligung eingeleitet. Nach der neuen Verordnung wird auch im Jahr 2022 der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung unverändert 4,2 Prozent betragen.  weiterlesen

weiterlesen ...