Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
13. November 2020: Von der Kunst zu leben – Symposion des BBK-Bundesverbandes

Wie kann es gelingen, die Einkommenssituation und dadurch auch die Altersversorgung für Künstler*innen sicherer, resilienter zu machen? Unübersehbar zeigt es die Corona-Krise: Vor allem in der Krise, aber nicht nur dann, sind sie akut von Armut bedroht.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
22. Oktober 2020: Zukunft durch Kulturelle Bildung gestalten – Kulturelle Bildung und Schule. Potenziale für Bildungsgerechtigkeit, Rat für kulturelle Bildung

Damit kulturelle Teilhabe gelingt, bedarf es neben der Qualitätssicherung von Angeboten vor allem struktureller Voraussetzungen. Schulen sind vielerorts bereits mit Partnern aus der Kultur verbunden, allerdings oft auf Initiative Einzelner und ohne eine dauerhafte Verankerung der Kooperationen.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
16. Oktober 2020: Kulturlichter – Deutscher Preis für Kulturelle Bildung

Bund und Länder haben "Kulturlichter", einen neuen Preis für digitale kulturelle Bildung ins Leben gerufen. Noch bis zum 16. Oktober 2020 können sich gemeinnützige Kultureinrichtungen und -initiativen für eine Teilnahme bewerben. weiterlesen


Kategorie: Termine

5. Oktober 2020: Kreativ-Transfer – Digitales Austausch- und Vernetzungstreffen

Das Programm "Kreativ-Transfer" unterstützt u. a. Betreiber*innen von Projekträumen und Produzent*innengalerien darin, ihr internationales Netzwerk auf- und auszubauen, Kontakte zu Förderern und Käufer*innen, zu Multiplikator*innen und Kolleg*innen zu knüpfen und ihr Profil und ihre Künstler*innen auf dem internationalen Markt zu präsentieren. In „gewöhnlichen“ Zeiten fördert ... weiterlesen


Kategorie: Termine

3. Oktober 2020: Art Space Connect – digitaler Talk im Rahmen des LindeNOW Festival Leipzig

Der zweite Teil des IGBK-Jahresprojekts 2020 Art Space Connect – eine Kooperation mit GeoAIR (Tiflis) und Centrala Berlin – findet in digitaler Form und in Zusammenarbeit mit dem Leipziger LindeNOW-Festival 2020 statt. weiterlesen


Kategorie: Termine

17. September 2020: Eröffnung IAA Europe Talks – Having the right and the means to act artistically

Im Spätsommer 2020 startet die IAA Europe eine Reihe von öffentlichen Online-Gesprächen, um IAA-Mitglieder und Unterstützer*innen stärker miteinander zu vernetzen. Wie können wir Künstler*innen international unterstützen und unser gemeinsames Wissen für eine erfolgreiche Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit nutzen? weiterlesen


Kategorie: Termine

16. September 2020: Visions of a Creative Europe – How do film and media shape our future society in Europe?

Kreativ, innovativ, vielfältig – wie gestalten wir die kulturelle Zukunft Europas? Welche Rolle spielen Film und Medien in unserer Gesellschaft? Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft präsentieren die Creative Europe MEDIA Desks Deutschland mit Förderung der BKM die Online-Konferenz "Visions of a Creative Europe". weiterlesen


Kategorie: Termine

14. September 2020: Zur neuen Rolle des Performativen. Das spartenübergreifende Potenzial der Kulturellen Bildung – Fachkonferenz in Stuttgart

Durch ihre methoden-, themen- und spartenübergreifenden Aktionsformen eignen sich performative Verfahren besonders gut für die kulturelle Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie sind körper- und handlungsbetont, prozessoffen und machen widersprüchliche Aussagen, Perspektiven und Positionen künstlerisch sichtbar. In der Kulturellen Bildung führt das Handlungsfeld ... weiterlesen


Kategorie: Termine

11. September 2020: Gespräche über Kunst, Kultur und Politik … Was muss getan werden, um Kunst und Kultur durch die Krise zu bringen? – Kulturforum der Sozialdemokratie

Wie wurde bisher auf die existenziellen Bedrohungen reagiert? Wie wirken die staatlichen Hilfsmaßnahmen und Unterstützungen? Welche weiteren Antworten sollte die Politik geben, angesichts einer anhaltenden Pandemie, die weiterhin auch für den Kulturbereich Existenzbedrohungen bereithält? weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
13. November 2020: BBK-Symposion „Von der Kunst zu leben”

Wie kann es gelingen, die Einkommenssituation und dadurch auch die Altersversorgung für Künstler*innen sicherer, resilienter zu machen? Unübersehbar zeigt es die Corona-Krise: Vor allem in der Krise, aber nicht nur dann sind sie akut von Armut bedroht.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ SAVE THE DATE +++
6. bis 9. Oktober 2020: Climate Story Lab in Berlin – Projekte gesucht

Klimakommunikation ist wichtiger denn je. Um Menschen zu erreichen und zu einem gesellschaftlichen Umdenken beizutragen, bedarf es starker Erzählungen. Aus dieser Überzeugung heraus holt das Human Rights Film Festival Berlin das Climate Story Lab vom 6. bis 9. Oktober 2020 nach Berlin und sucht dafür Projekt. weiterlesen


Kategorie: Termine

16. Juli 2020: Online-Infoveranstaltung „Kultur macht stark“ – Schwerpunkt Kunstprojekte

Die Servicestelle "Kultur macht stark Bayern" stellt am 16. Juli 2020 von 13.30 bis 16.30 Uhr per Zoom-Videokonferenz das Bundesförderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" vor. Thema wird dabei auch die flexiblere Förderpraxis für digitale und kontaktreduzierte Angebote sein. Schwerpunkt der Infoveranstaltung sind Kunstprojekte.  weiterlesen


Kategorie: Termine

7. Juli 2020: Malen nach Zahlen. Bildende Kunst in der Corona-Krise – Ein digitales Fachgespräch

Expert*innen und Betroffene aus dem Kunstbetrieb, darunter auch Marcel Noack, BBK-Bundesvorstand, diskutieren in der Veranstaltung der Bundestagfraktion Bündnis90/Die Grünen über die spezifischen Probleme der Kunstszene und wollen nachhaltige Lösungsansätze entwickeln.  weiterlesen


Kategorie: Termine

4. Juli 2020: Art Space Connect – Eröffnungsgespräch

Mit "Art Space Connect" stärkt die Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK) in 2020 den internationalen Austausch mit unabhängigen Kunstinitiativen, künstlerischen Projekträumen und Produzent*innengalerien in Mittel- und Osteuropa und im Kaukasus. Das Eröffnungsgespräch findet am 4. Juli 2020 um 11.30h CET per Zoom im Rahmen der digitalen ... weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Safe the date +++
13. November 2020: BBK-Symposion zu den Ergebnissen der Umfrage 2020

Schon jetzt steht fest: Die Umfrage des BBK-Bundesverbandes zur wirtschaftlichen und sozialen Situation Bildender Künstler*innen hat durch die Corona-Krise unbeabsichtigt an Brisanz gewonnen. Deshalb werden mit Sicherheit besonders folgende Themen im Fokus der Veranstaltung stehen: ein angemessenes Einkommen und eine auskömmliche Altersversorgung.  weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Safe the date +++
23./24. Juni 2020: Konvent der Baukultur 2020 in Potsdam geplant

Der Konvent der Baukultur ist der zentrale Erfahrungsaustausch zur Lage der gebauten Umwelt in Deutschland. Als Denkfabrik der Baukultur bietet er vielseitige Gesprächs- und Arbeitsformate und richtet sich an alle Baukulturschaffenden. Die Stiftung wird nach Ostern entscheiden, ob der Termin gehalten oder verschoben wird. weiterlesen


Kategorie: Termine

Ankündigungen in näherer Zukunft können wir angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen derzeit nicht machen.


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++ 24. April 2020: Kultur(Politik) als Aufruf! Gestaltung gesellschaftlicher Räume und Erkundung von Zukunft – Kulturpolitische Jahrestagung der FES in Berlin

Wie politisch kann und sollte Kunst sein? Wie sollte die Auseinandersetzung mit Rassismus und Rechtsextremismus initiiert und begleitet, wie können Utopien für unsere Gesellschaft entworfen werden, u. a. auch für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz? Welche Interventionen sind nötig und möglich – suchen wir den Dialog oder sind aufrüttelnde Aktionen die Lösung? Wie ist eine ... weiterlesen


Kategorie: Termine

+++ Save the date +++ 22./23. April 2020: Tagung zu Künstlernachlässen in Sachsen-Anhalt

Am 22. und 23. April 2020 findet in Halle (Saale) die Tagung Nachlässe bildender Künstler*innen in Sachsen-Anhalt statt. Die Veranstaltung widmet sich zentralen Fragen der Nachlassverwaltung und geht auf die Bedeutung künstlerischer Nachlässe für die kulturelle Identität und historische Forschung im Land ein. weiterlesen